Anzeige-Nr.: 419650
vom 11.09.2016
46 Besucher

Alvin (Pityuka) sucht ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Beschreibung
Aufenthaltsort Ungarn, geb. ca. 01.10.2012

Update Oktober 2015:
Als Pityuka ins Tierschutz-Zentrum kam wussten wir nichts über seine Vergangenheit. Nun, nach einem ersten Check, bei dem auch der bereits vorhandene Chip ausgelesen wurde, waren wir doch sehr überrascht! Pityuka nämlich ist uns nicht unbekannt, sein Chip ist auf Pfotenhilfe Ungarn registriert und Pityuka heisst eigentlich Alvin!

Ja, der Alvin aus dem Tierheim Kecskemet, den wir früher auch in unserer Vermittlung hatten, dann aber wurde er direkt in Ungarn vom Tierheim aus vermittelt.

Warum Alvin nun sich selbst überlassen aufgegriffen wurde wissen wir nicht. Nachforschungen sind nun am laufen. Fakt ist aber, Alvin ist nun erst einmal in der Obhut unserer Kollegen und wird im Tierschutz-Zentrum versorgt. Ob sein Besitzer noch ausfindig zu machen ist, wissen wir nicht.
Gesucht wurde Alvin von niemandem und daher hoffen wir nun, in einem zweiten Anlauf, Alvins Leben zu verbessern, in dem wir ein schönes und verantwortungsvolles Zuhause für ihn finden!

Vorgeschichte:
Unsere ungarischen Kollegen wurden gebeten, sich um diesen Hund, mit dem Namen Pityuka, zu kümmern und für ihn zu sorgen. Pityuka ist ein ganz besonderer Hund, der langsam anfängt, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Eine Welt, in der ein Hundeleben etwas wert ist. Keiner, der ihn verjagt oder anschreit. Menschen, die ihm nichts Böses mehr wollen, Fressen geben und sich um ihn kümmern.

Noch ist er sehr schüchtern, aber er taut täglich mehr auf. Er hat ganz schnell gelernt, dass die Hand Gutes bedeutet. Sie gibt Leckerlies und sie streichelt ihn, was ihm durchaus angenehm ist.

Der zarte Hundemann ist schlau und wird ganz schnell lernen, was es bedeutet, ein würdevolles Hundeleben führen zu dürfen.

Pityuka sucht Menschen, die mit Ruhe und Geduld an ihn herangehen. Ein souveräner Ersthund würde ihm bestimmt helfen, sich in einer Familie einzuleben.

Wenn Sie es sind, die Geduld und Zeit haben, Pityuka die schönen Seiten des Lebens zu zeigen und ihn adoptieren möchten, würden wir uns freuen von Ihnen zu hören.

Die Hunde werden selbstverständlich erst nach ausführlichen Gesprächen; Beratung; positiver Vorkontrolle vermittelt. Der Hund erhält einen EU Pass ist gechipt und geimpft zur Ausreise. Ebenfalls wird der Hund sofern es Alter und Gesundheitszustand zulassen kastriert. Für den zu vermittelnden Hund wird ein entsprechender Schutzvertrag gemacht und wir vermitteln gegen eine Kostenbeteiligung.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Alvin (Pityuka) sucht ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück