Anzeige-Nr.: 419666
vom 11.09.2016
59 Besucher

Haver sucht ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Ungarn e.V. (A. Waiz) 
53844 Troisdorf

Telefon: 0177-5387760


Beschreibung
Aufenthalt: Ungarn, Rüde, geb. ca. 16.10.2008 , ca. 40 cm
Update April 2016:

Ein weiteres Jahr ist fast um, und für Haver gab es keine einzige Anfrage...

Der beige-farbene Rüde ist ein sehr scheuer aber freundlicher Hund, dem die Gesellschaft anderer, offener Hunde sehr gut tut. Daher würden wir uns für Haver ein Zuhause wünschen in dem es bereits einen souveränen Ersthund gibt, idealerweise eine Hündin.

Aktuell haben wir Haver mit Özike zusammen untergebracht. Seit dieser -Vereinigung- hüpft Haver wieder wie ein kleines Reh über die Ranch und hat Spaß. Sehen Sie selbst in den Videos!

Update Juni 2015:

Haver lebt nun seit ca. einem Jahr auf der Swiss Ranch. Auch in dieser Zeit gab es leider keine einzige Anfrage für ihn und offenbar keinen, der sich für ihn interessierte.

Haver ist noch immer ein etwas menschenscheuer Hund, der sich allerdings in der Hundegruppe als völlig aufgeschlossen zeigt und lediglich bei direktem Kontakt mit Fremden -zu macht-. Er bewacht seinen Platz ganz gerne, tut dies gemeinsam mit seiner neuen Freundin Lara und hat sich eigentlich rund herum gut eingelebt.

Für Haver suchen wir nun hundeerfahrene Menschen, die einerseits eine Menge Geduld haben. Die andererseits

Haver kam ursprünglich als Fundhund ins Tierheim und lebte dort nun mittlerweile seit 3 Jahren. Anfangs war er sehr misstrauisch gegenüber Fremden, so dass eine Vermittlung nicht möglich war.
Schon während der Zeit im Tierheim besserte sich sein Verhalten. Nun konnte er auf die Swiss-Ranch umziehen und schon in dieser kurzen Zeit dort zeigt sich, wie gut ihm die veränderten Lebensumstände tun. Haver lebt zusammen mit anderen Hunden in der Seniorenresidenz und verträgt sich dort gut mit seinen Artgenossen.
Haver ist immer noch unsicher gegenüber Menschen. Aber er ist neugierig und lebhaft und interessiert an allem, was sich in seiner Umgebung tut. Bei unserer letzten Fahrt nach Ungarn sahen unsere Fahrer auch nach Haver. Aufgeregt und quirlig stand Haver am Zaun und meldete die fremden Menschen da vor seinem Gehege.
Laut seinen Betreuern auf der Swiss-Ranch hat sich Haver gut eingelebt und der Alltag funktioniert gut mit ihm. Wenn sie das Gehege betreten, flüchtet Haver nicht. Sondern er beobachtet interessiert das Tun.
Für Haver suchen wir einfühlsame und verständnisvolle Menschen, die bereits Erfahrung im Umgang mit unsicheren Hunden haben. Gerade wenn der Mensch selbst ein ruhiges und sicheres Auftreten hat, hilft dies einem unsicheren Hund sich an neue Situationen und ungewohnte Dinge zu gewöhnen. Auch die Lebens- und Wohnsituation sollte nicht zu stressig sein, sondern eher ruhig und geregelt.
Trotzdem ist natürlich Haver im besten Alter und ein lebhafter Hund. Er braucht ausreichend Bewegung, um seine überschüssige Energie loswerden zu können.
Nun hoffen wir sehr, dass sich liebe Menschen für den hübschen, aufgeweckten Rüden melden. Die sich von seinen Unsicherheiten nicht abschrecken lassen, sondern ihn unterstützen und ein Zuhause geben möchten.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Haver sucht ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück