Anzeige-Nr.: 423442
vom 18.09.2016
167 Besucher

Amara ist ein schüchternes Mäuschen

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Sheltie (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Brandenburg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierheim und Gnadenhof der Tierschutzliga 
03058 Groß Döbbern

Telefon: 035608-40124


Beschreibung
Das kleine Angsthäschen Amara lebte bereits fast ein Jahr in einem polnischen Tierheim. Immer wieder sahen wir die zarte Maus auf ihrem Hüttendach stehen. Schlussendlich entschieden wir Amara im November 2015 zu uns ins Tierschutzliga-Dorf zu holen, damit die junge Hündin endlich eine Chance auf ein schönes Hundeleben bekommen kann.

Amara ist eine ganz liebe, aber unheimlich sensible und schüchterne Hündin. Man merkt, dass sie im Leben noch nicht viel kennen gelernt hat und nun vor allen Dingen erstaunt ist und oft noch sehr ängstlich reagiert. Inzwischen haben wir sie an das Laufen an der Leine gewöhnt und langsam fängt sie an die Spaziergänge zu genießen. Mit Sicherheit wird Amara aber, wenn sie sich eingewöhnt hat, eine aufgeweckte, agile Hündin werden. Sie braucht einfach sehr geduldige, einfühlsame Menschen, die ihr wirklich Zeit geben und Amara nicht überfordern.

Amara versteht sich sehr gut mit Hunden und würde auch mit Katzen im Haushalt klar kommen. Ein gut sozialisierter Ersthund wäre der süßen Maus sicher eine Hilfe bei der Eingewöhnung.

Wer sich für Amara interessiert, sollte erst ein paar Spaziergänge hier im Tierheim einplanen, um Amara's Zutrauen zu gewinnen. Für Amara suchen wir Menschen mit etwas Hundeerfahrung und ohne kleine Kinder.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Amara ist ein schüchternes Mäuschen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück