Anzeige-Nr.: 426048
vom 23.09.2016
128 Besucher

Nika - Blind und trotzdem so fröhlich!

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Monate
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiere aus Russland e.V. 
22307 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
RESERVIERT!

Das kleine Katzenkind Nika wurde von unserer Tierschutz-Kollegin Katharina an einem regnerischen Tag in der Provinzstadt Krasodar gefunden. Zu diesem Zeitpunkt war das Kätzchen gerade mal 2 Monate alt und sehr schwach, litt aber schon an den Folgen eines unbehandelten Katzenschnupfens – ein Äuglein war kaum noch vorhanden. Natürlich konnte Katharina das arme Katzenkind nicht zum Sterben sich selbst überlassen, sondern hat sofort den Kampf gegen die Krankheit aufgenommen und vesucht, das verbliebene Auge zu retten. Lange wurde in der Tierklinik gekämpft, um das kleine Wesen stabil zu bekommen, doch die Infektion hat der Kleinen das Augenlicht geraubt, das noch vorhandene Auge ist vollständig erblindet.

Nika stört jedoch ihre Behinderung überhaupt nicht und sie hat sich zu einem neugierigen und lebensfrohen jungen Katzenmädchen entwickelt. Sie lernt schnell ihre Umgebung kennen, wie eine kleine Detektivin liebt sie es, Neues zu entdecken und zu inspizieren, und orientiert sich dann bestens – ein wahres Gedächtnisgenie! Die Natur versucht das Fehlen des Augenlichtes zu kompensieren, so kann Nika wunderbar (besser als gesunde, sehende Katzen) hören und reagiert darauf so schnell und gut, dass man kaum merkt, dass sie nicht sehen kann. Nika ist ein sehr aktives Katzenmädchen und spielt für ihr Leben gern. Die neue Umgebung erkundet sie am liebsten, indem sie sich auf die Hinterpfötchen stellt und mit den Vorderpfötchen die Gegenstände ertastet.

Nika ist eine sehr aufgeschlossene Katze und kommt wunderbar mit ihren Artgenossen (lädt sie sofort zum Spielen ein) und Hunden klar. Daher denken wir, dass Nika mindestens einen spielfreudigen Artgenossen in ihrem neuen Zuhause haben sollte, mit dem sie durch die Wohnung toben kann. Zu Menschen ist dieses kleine Wesen unglaublich lieb, sie mag es, gestreichelt zu werden und liebt gemeinsame Kuscheleinheiten, sehr oft umarmt sie die Hände von ihrem Menschen und verteilt dann sanfte Liebesbisse. Alles was sich bewegt findet Nika sehr anziehend und empfindet es als eine Einladung zum Spielen.

Nika ist ca. 6 Monate alt (Stand September 2016), weiblich (nocht nicht kastriert, das wird bald erfolgen), geimpft, gechipt, entwurmt und wird auf FIV und FELV getestet in ihr neues Zuhause einziehen. Selbstverständlich ist Nika stubenrein und wird aufgrund ihrer Behinderung in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten/Terrasse) muss zwingend katzensicher eingenetzt (umzäunt) sein.

Nika befindet sich auf unserer Pflegestelle in Krasnodar. Sobald wir eine liebevolle Familie finden, die dieses kleine, rührende Wesen in ihr Herz schließen kann, wird Nika zuerst auf unsere Moskauer Pflegestelle gebracht, wo die letzten Vorbereitungen auf ihre Reise nach Deutschland getroffen werden. Später wird Nika mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nika - Blind und trotzdem so fröhlich!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück