Anzeige-Nr.: 427628
vom 27.09.2016
449 Besucher

Gibt es Hoffnung für Bahia?

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
11 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzEL CAPITÁN animal project e.V. 
40472 Düsseldorf

Telefon: 0211/396372


Beschreibung
Die auf 11 Jahre geschätzte Schildpattkatze kam wegen einer Verletzung in die Obhut unseres Vereins in Fuerteventura. Bei der tierärztlichen Untersuchung kam der Verdacht einer Schilddrüsenüberfunktion auf, nicht ungewöhnlich für ältere Katzen. Der Verdacht hat sich bestätigt, Bahía muss nun lebenslänglich 1 Tablette bekommen um ihren Hormonhaushalt in den Griff zu bekommen. Das klappt gut, im November hat sie ihren nächsten Kontrolltermin.

Update Februar 2016: Bahía geht es gesundheitlich sehr gut, die Schilddrüsenwerte und der Blutdruck sind im Normbereich. Ihre Tabletten nimmt sie unter's Futter gemischt. Sie mag Streicheleinheiten und ruhige Menschen.

Update September 2016: Bahía ist in eine andere Pflegestelle umgezogen. Dort fordert sie ihr Futter vehement ein und lässt sich auch gern streicheln. Männern gegenüber ist sie skeptisch, sie muss wohl schlechte Erfahrungen gemacht haben. Ihre Medikamente nimmt sie problemlos. Körperlich hat sie sich zu einer Schönheit entwickelt.

Wir hoffen, dass wir für Bahía noch ein Zuhause finden, was sie zuverlässig versorgen wird. Bahía kann als Einzelkatze zu Menschen mit viel Zeit oder zu einem ruhigen, lieben Kater.

Bahía ist gechippt, geimpft, kastriert und negativ auf Katzenaids/Leukose getestet.
Eigenschaften
Wohnungskatze
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Gibt es Hoffnung für Bahia?"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück