Anzeige-Nr.: 427874
vom 27.09.2016
78 Besucher

June - wartet auf ihr Zuhause!

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

BKH-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Monate
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerhilfe Bulgarien e.V. 
36326 Antrifttal

Telefon: 06631-7083076


Beschreibung
June - wartet auf ihr Zuhause!

5. November 2016

June´s Pflegemama erzählt:

-June versteht sich bestens mit Hund und Katzen und auch -Besuchshunde- sind kein Problem für sie. Und sie ist soooo verschmust. Nachts schläft sie neben mir unter der Bettdecke und nur ihr Köpfchen schaut raus und dabei schnurrt sie laut.-

Wer schenkt ihr sein Herz? <3

June kann jederzeit auf ihrer derzeitigen Pflegestelle besucht werden. :)

14. September 2016

Eine unserer Stamm-Tierärztinnen hörte mehrere Tage hintereinander ein Schnurren, während sie mit ihrem Hunde spazieren ging, sie konnte nicht zuordnen, woher es kam. Am dritten Tag merkte sie, dass das Schnurren und Miauen aus einem Auto kommt, das schon längere Zeit auf einem Parkplatz stand. In der Gegend gibt es so gut wie keine streunenden Katzen, dafür aber sehr viele Hundestreuner. Die Tierärztin hörte sich um und fand den Besitzer des Wagen, der dann das Auto aufschloss - da war sie, unsere June. Unsere Gery aus Bulgarien wurde um Hilfe gebeten, ein Zuhause für June zu finden und sie sagte ihre Hilfe zu.

June hatte eine schlimme Ohrenentzündung, die bereits verheilt ist. In den ersten Tagen in der Klinik, als sie im Käfig lebte, war sie wann immer sie raus durfte sehr verspielt, aber nicht sehr sozial gegenüber den Menschen. Nach ihrem Umzug in eine Pflegestelle versteckte sich June die ersten Tage unter dem Bett, das hat sich aber gelegt.

Leider ist in der Pflegestelle der Corona-Virus ausgebrochen, weshalb June wieder in die Klinik umziehen muss, um abgeschirmt zu sein und um getestet zu werden. Wenn der Test negativ ausfällt, bleibt sie weitere zehn Tage in der Klinik und wird dann erneut getestet.

Bei negativem Testergebnis, also wenn June gesund ist, sucht sie so schnell wie möglich ein Zuhause, damit sie den Käfig in der Klinik verlassen kann!

Wer schenkt der Maus ein Zuhause?
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"June - wartet auf ihr Zuhause!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück