Anzeige-Nr.: 428791
vom 29.09.2016
149 Besucher

PEACHES -sehr lieb, aber mit Handicap

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Herdenschutzhund Mischlinge (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
8 Monate
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzASPA Friends Germany 
27729 Hambergen

Telefon: 05507 / 9643888 Mobil: 0151 / 22692892


Beschreibung
Peaches - Hündin mit Handicap
wartet in 34*** Neuental

Herdenschutzhund-Mischling
12.2015
Größe: 65 cm (Stand 08.16)
Charakter: freundlich, verspielt, welpentypisch
Katzenfreundlich: Ja
Kinderlieb: Ja
Kastriert: Noch nicht

Peaches lebt seit einigen Wochen in ihrer Pflegestelle und schnell wurde klar - Miss Peachy hat ein bisschen Pech mit ihren Genen gehabt. Peaches hat eine angeborene Fehlstellung der Hinterbeine sowie eine beidseitige Hüftdysplasie. Zusätzlich hat sie eine angeborene Cauda Equina, also eine Verengung des knöchernen Kanals um die Nervenwurzeln im Lendenwirbelbereich. Eine operative Korrektur ist bei diesem Gesamtbild nicht sinnvoll. Wichtig ist eine gute konservative Therapie mit vernünftigem Muskelaufbau durch regelmäßige begrenzte Spaziergänge und unterstützende Physiotherapie (die man zum Teil auch selbst erlernen kann).
Ballspiele und ständiges Toben und damit schnell abbremsende Bewegungen sollten vermieden werden. Dennoch kann Peaches in entsprechendem Umfeld auch mit ihrem orthopädischen Handicap ein glückliches Hundeleben führen. Peaches hatte außerdem an beiden Augen Roll-Lider (Entropium), die operativ bereits behoben wurden.

Für Peaches suchen wir eine Familie die viel Zeit hat und auch bereit ist, mit ihr weiterhin Physiotherapie zu machen. Jemand der Freude an Spaziergängen hat - aber eher ruhiges Laufen durch Wiesen und Wälder. Peaches ist Stubenrein und versteht sich mit Katzen sowie mit Hunden. An der Leine geht sie schon gut. Peaches wäre als Einzelhund sicher sehr glücklich, oder zu einem älteren Hund, der nicht mehr so viel toben will. Peaches kümmert ihr Handicap nicht, sie ist ein ganzer Herdi! Freundlich, verschmust und sehr anhänglich bei ihren Menschen. Für Peaches wäre ein Grundstück mit Garten ideal, in dem sie ihre Runden drehen kann und auch mal „aufpassen“ darf. Wer sich nun angesprochen fühlt, darf die liebe Peaches gern in ihrer Pflegestelle kennen lernen.

Ansprechpartner:
Sarah Thielemann
Telefon: 05507 / 9643888
Mobil: 0151 / 22692892
E-Mail: thielemann-aspa@gmx.de

Unsere Hunde sind gechipt, geimpft, besitzen einen EU Heimtierausweiß und werden in entprechendem Alter kastriert wenn dies alle Indikatoren zulassen (keine Frühkastration).
Vor Ausreise wird ein aktueller und aussagekräftiger Bluttest im Labor auf Mittelmeerkrankheiten mit einem großen Blutbild und den wichtigsten Organwerten erstellt (bei Hunden ab dem 6. Lebensmonat).
Vermittlung nur nach einem Beratungsgespräch, positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag sowie gegen Schutzgebühr.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage vom Tierschutzverein A.S.P.A. friends e.V.
www.aspa-ev.de
Wir sind kein Tierheim, sondern ein Tierschutzverein mit bundesweit verteilten Pflegestellen. Ein Teil unserer Hunde wartet noch in unserem Partnertierheim in Spanien auf ein Zuhause. Die Auslagenerstattung unserer Hunde beträgt in der Regel 350,00 Euro. Ausgenommen davon sind Hunde mit Handicap oder graue Schnauzen.

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"PEACHES -sehr lieb, aber mit Handicap"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück