Anzeige-Nr.: 428884
vom 29.09.2016
125 Besucher

Madlen&Manjascha- Kuschelzuhause gesucht

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Katze

Rasse:

BKH-Mix/EKH-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5-6 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hamburg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiere aus Russland e.V. 
22307 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
RESERVIERT!

Diese beiden wurden von unserem Verein im 2015 bzw. 2016 vermittelt. Leider könnnen sie in ihrem Zuhause nicht bleiben können und nun suchen wir für die beiden, die inzwischen dicke Freundinnen geworden sind, ein gemeinsames, neues Zuhause.

Madlen: Diese hübsche, sehr liebevolle Katze ist die ruhigere der beiden, sie liebt hohe Schränke und Sonnenplätze, wo sie gerne schlummert, liebt Kuscheln mit dem Menschen oder Manjascha. Wenn man nach Hause kommt, freut sie sich sehr. Sie ist unkompliziert und passt sich schnell an neue Umgebungen an. Nachts schläft sie am liebsten beim Herrchen, sie braucht die Nähe zum Menschen. Sie ist ein kleiner Vielfraß und immer als erste am Futternapf.
Sie lässt sich von Manjascha selten zum Spielen animieren, aber es kommt doch vor, sonst ist sie eher ruhig. Sie legt sich gerne auf dem Balkon und döst. Madlen ist sehr menschenfixiert und legt sich überall dazu, gerne auch auf den Bauch und lässt sich stundenlang kraulen. Sie mag nicht so gerne hochgehoben werden. Madlen ist ca. 5 Jahre alt (Stand 07/2016).

Bei Madlen wurde im Rachenraum ein Geschwulst entdeckt, welches sich seit 1,5 Jahren nicht verändert hat und ihr überhaupt keine Probleme bereitet. Nach Aussage der Tierärzte wurde dieses Geschwulst höchstwahrscheinlich von einer Verletzung im Rachenraum verursacht. Dies sollte beim jährlichen Check-Up kontrolliert werden und bedarf bis jetzt keiner Behandlung. Wir gehen davon aus, dass es in Zukunft so bleiben wird.

Manjascha: Diese Glückskatze ist die aktivere der beiden, sie erkundet gerne alles, kratzt gerne ausgiebig am Kratzbaum und spielt viel. Zum Menschen ist sie eher unabhängig, sie kommt nur selten um sich Kuscheleinheiten abzuholen, aber schläft auch gerne beim Herrchen und liebt weiche Kissen. Sie lässt sich auf den Arm nehmen und liebt, wie Madlen auch, Sonnenplätze. Nachts schläft sie am liebsten bei Madlen oder in Nähe der Menschen. Am Tag sitzt sie oft am Fenster und beobachtet die Vögel, auf dem Balkon jagt sie ihnen nach, flitzt durch die Wohnung und jagt allem nach, was sich bewegt. Manjascha lässt sich gerne kraulen, geht aber einfach, wenn‘s ihr reicht. Manjascha ist extrem neugierig und aufgeweckt. Manjascha ist ca. 6 Jahre alt (Stand 07/2016).
Beide sind an verschlossene Türen nicht gewöhnt und mögen es nicht, wenn sie aus dem Schlafzimmer ausgesperrt werden. Wenn sie alleine sind, sind sie ganz entspannt und schlummern die meiste Zeit.

Die beiden sind es gewohnt einen gesicherten Balkon zur Verfügung zu haben. Wichtig wäre, dass auch im neuen Zuhause ein katzensicher eingenetzter Balkon (Terrasse/Garten) vorhanden ist. Da die beiden Katzen sehr gut miteinander klarkommen, möchten wir sie gerne zusammen vermitteln.

Beide Katzen sind selbstverständlich kastriert, gechipt, negativ auf FIV und FelV getestet, regelmäßig geimpft und entwurmt und natürlich stubenrein.

Sie befinden sich in Hamburg, wo sie nach Absprache besucht werden können.
Eigenschaften
Wohnungskatze
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Madlen&Manjascha- Kuschelzuhause gesucht"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück