Anzeige-Nr.: 429051
vom 29.09.2016
68 Besucher

Mio sucht seine Zukunft

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Katze

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Monate
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzRay of Hope 
21680 Stade

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Rasse: Europäische Kurzhaar
Geschlecht: männlich
geschätztes Geburtsdatum: April / Mai 2016
entwurmt: ja
geimpft:
gechipt: ja
kastriert: nein (noch zu jung)
aktueller Aufenthaltsort: Tierklinik Bulgarien

Update 15.08.2016:
Mio geht es von Tag zu Tag besser. Er bekommt täglich seine Medikamente die ihm helfen.

Diese arme Seele fand eine Dame in einem Gebüsch sitzen. Sie wunderte sich was mit dem Kätzchen ist und ging näher ran. Auf den ersten Blick hat man nix erkennen können, aber als sie näher ran trat sah sie die schlimmen Verletzungen.
Die arme Maus wurde von einem Hund so übel gebissen, dass sie sich nicht auf den Beinen halten konnte.

Die Dame brachte das verletzte Tier sofort zu uns in die Klinik, wo sie nun medizinisch behandelt wird. Maya bekommt nun spezielle Medikamente damit die Entzündungen weggehen. Maya bekommt das Medikament Nivalin, damit ihre Nerven in den Beinen sich verbessern und sie die Beine besser bewegen kann. Dieses Medikament bekommt sie einen Monat lang. Leider ist Nivalin sehr teuer in Bulgarien.
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mio sucht seine Zukunft"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück