Anzeige-Nr.: 430604
vom 02.10.2016
62 Besucher

Josi - zuckersüßer Tigerfratz

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Monate
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Angeles Katzenhilfe 
85241 Hebertshausen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Josi

Alter :ca. 03/2016
Charakter:sehr lieb, verschmust und sozial
Haltung :Wohnung mit Balkon, gesicherter Freigang/Freigang

Clara, eine befreundete Tierschützerin von Angeles, nahm eine rote Kätzin und ihre beiden roten Kitten von einer gefährlichen Stelle zu sich auf. Da die Kätzin sehr viel schrie und anzeigte, dass sie raus möchte, lies sie Clara gewähren. Es dauerte eine Nacht und die Kätzin kam tatsächlich am nächsten Morgen mit einem weiteren Tigerkitten zurück!
Josi ist eine von diesem zuckersüßen Trio und zuletzt von ihrer Mama gerettet!
Sie ist ein typisches junges Kätzchen. Sehr verspielt, verschmust und sie sucht die Nähe zu den Menschen. Da sie mit Artgenossen lebt, vermitteln wir Josi auch nur zusammen mit einer von Angeles´ Katzen (Geschwister Lui oder Leo oder Mama Roja) in entsprechendem Alter oder zu einer gleichaltrigen Katze. Eine Familie mit verständigen Kindern können wir uns auch sehr gut vorstellen.
Wir wünschen uns für Leo einen vernetzten Balkon oder auch gesicherten Freigang. Reiner Freigang ist in verkehrsarmer Gegend auch möglich. Katzenfreundliche Hunde stellen auch kein Problem dar.
Wir vermitteln Josi kastriert (abhängig vom Alter), gechipt, geimpft und mit EU-Ausweis nach einer positiven Vorkontrolle und Schutzgebühr.


Kontakt:
Virginia Esly
virginia@angeles-katzenhilfe.de
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Josi - zuckersüßer Tigerfratz"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück