Anzeige-Nr.: 430745
vom 03.10.2016
105 Besucher

Dala

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKörbchen gesucht 
53909 Zülpich

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Dala (Santiago)
Rasse: Terrier-Mix
Geschlecht: Hündin
Alter: nicht mal 1 Jahr (12/2015)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 30 cm
Herkunft: Tierheim bei Santiago de Compostela
Aufenthaltsort: Spanien
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

Dala zu beschreiben ist wieder so schwierig.
Dabei ist es eigentlich ganz einfach.
Dala ist unerfahren.
Sie wurde etwa Ende 2015 geboren und kam im Alter von ungefähr fünf Monaten ins Tierheim in Spanien.
Was vorher war wissen wir nicht. Und Dala weiß es vermutlich auch nicht mehr wirklich.
Aufgrund ihres Verhaltens vermuten wir, daß Dala (gemeinsam mit ihren Geschwistern) relativ isoliert aufgewachsen ist und wenig Menschenkontakt hatte.
Doch, sie ist schon auf den Menschen geprägt.
Sie hat keine Angst vor dem Zweibeiner.
Man kann sie anfassen.
Man kann sie auf den Arm nehmen.
Wenn man sich hin hockt kommt sie auch und springt um einen herum oder klettert auf den Schoß.
Dala hat also keine Menschenscheu.
Aber sie hat auch noch nie wirklich mit dem Menschen zusammen gelebt.
Für sie ist ein Mensch so etwas wie ein Spielzeug. Eine Ablenkung. Ein Unterhaltungsprogramm.
Mensch kommt in den Zwinger, macht sauber, bringt Futter und Wasser. Streichelt mal kurz über’s Köpfchen und ist dann wieder verschwunden.
Am nächsten Tag das gleiche.
So sieht das Leben aus, wenn man im Tierheim bei Santiago hinter Gittern sitzt.
Adulte Hunde stecken das recht gut weg.
Aber die Halbstarken tun sich oftmals schwer.
Was ist das jetzt mit den Menschen?
Was wollen die eigentlich von mir?
Wir können gemeinsam das Leben verbringen?
Diese Fragen wird Dala sich stellen.
Die Antworten müssen ihre Adoptanten geben.
Ja, du bist willkommen.
Ja, ich möchte, daß du bei mir bist.
Ja, wir gehen gemeinsam durch dick und dünn und über Stock und Stein.
Damit sind wir beim nächsten Punkt, über den es nachzudenken gilt.
Dala kennt nichts außer Tierheim.
Beton, Mauern, Gitter.
Sie kennt kein Gras, war noch nie im Wald spazieren, hat noch nie einen Hasen gesehen oder ein Auto oder einen Jogger.
Dala kennt keine Straßen, keine Mülltonnen am Straßenrand, keine Flatterbänder an der Baustelle.
Nix.
Das alles muß man ihr erklären.
Dala ist also wie ein Welpe.
Glücklicherweise fließt ganz viel Terrierblut durch ihre Adern. Die kleinen, struppigen Hunde sind zäh und kämpfen sich im Regelfall durch.
Außerdem ist sie neugierig, fröhlich, aufmerksam, manchmal sogar ein bißchen frech.
Darauf kann man prima aufbauen......................

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie weitere Fotos, Videos, Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort und, und, und…


Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dala"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück