Anzeige-Nr.: 430988
vom 03.10.2016
52 Besucher

Max2 - in Box ausgesetzt zum sterben!

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

BKH-Mix (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
5 Monate
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerhilfe Bulgarien e.V. 
36326 Antrifttal

Telefon: 06631-7083076


Beschreibung
Max2 - in Box ausgesetzt zum sterben!

25. Juli 2016

Max ist eins dieser Kitten, die wir Boxen-Babys nennen. Vor kurzen erst geboren wurden er und sein Bruder Murphy ihrer Mutter entrissen und in einer Box einfach irgendwo abgestellt, weggeworfen wie Müll. Sie schrien so herzzerreißend, als wir sie fanden – allein, hungrig und voller Angst.

Sie waren gerade mal 14 Tage alt, als wir sie fanden. Glücklicher Weise konnten wir sie aufpäppeln und sie sind nun wunderschöne, fleißig tobende Kitten.



Max versteht sich wunderbar mit seinem Bruder Murphy. Er bringt ein bisschen mehr Ruhe in das Duo. Er ist ein ruhiges, entspanntes Katerchen und genießt jede Kucheleinheit. Natürlich ist er genauso verspielt wie jedes andere Kitten auch und tobt mit seinem Bruder um die Wette.

Bisher wurden Murphy und Max leider FIV-positiv getestet. Da in Bulgarien jedoch nur die Schnelltest auf Antikörper möglich sind, gehen wir im Moment noch davon aus, dass der Test auf die von der Mutter übertragenen Antikörper reagiert. Eine tatsächliche Übertragung des Virus von Mutter auf Kitten ist jedoch recht selten.

Wer gibt den kleinen Rabauken eine Chance auf ein besseres Leben?
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Max2 - in Box ausgesetzt zum sterben!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück