Anzeige-Nr.: 431100
vom 03.10.2016
52 Besucher

Nico

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Treue Pfoetchen 
-----

Telefon: 09528-1366 oder 0170-5382680


Beschreibung
Nico, im Februar 2014 geboren, unkastriert und ca. 50 cm hoch sucht dringend sein Zuhause für immer. Momentan ist er auf einer Notpflegestelle, da er nach 2 Jahren aus familiären Gründen sein ehemaliges Körbchen verlassen musste. Nico ist ein ganz lieber Bursche, leider sehr ängstlich und zeigt ein großes Territorialverhalten in seiner gewohnten Umgebung. Die Pflegefamilie meint aber, dass man das mit viel Liebe und Konsequenz in den Griff bekommen kann. Da er es gewohnt ist, sich um alles -kümmern- zu müssen, üben sie jetzt fleißig mit ihm, auch mal die Verantwortung aus der Hand zu geben und den Menschen die Entscheidung zu überlassen, was ihn definitiv entspannter werden lässt und sehr gut funktioniert. Fremden gegenüber verhält er sich in seiner gewohnten Umgebung sehr dominant, seine Pflegefamilie und die Hündin liebt er aber bedienungslos und zeigt in keiner Situation aggresives Verhalten. Beim Spaziergang ist er sehr leinenführig und neugierig auf seine Umgebung, liebt andere Hündinnen und lässt bei Rüden die Sympathie entscheiden, geht aber nie in den direkten Angriff, sondern zieht sich lieber zurück und läuft weiter. Er ist sehr lernbegierig und möchte auch gefordert werden, mag es, durch den Wald zu stromern und zeigt sehr geringes Jagdverhalten. Kommandos wie -Sitz- und -Platz- klappen prima, bei -Hier- entscheidet er noch nach Laune, das müsste aber relativ einfach umsetzbar sein, da er sich sehr an seiner Bezugsperson orientiert und gefallen möchte.
Wir suchen für Nico am besten ein Zuhause, in dem er mit sanfter aber konsequenter Führung mit Hilfe eines Hundetrainers ankommen, ein treuer Begleiter werden und einfach nur Hund sein darf. Optimal wäre eine souveräne Ersthündin, ist natürlich aber keine Voraussetzung. Kleine Kinder sind eher von Nachteil, da er in manchen Situationen einfach noch überfordert ist, es setzt ihn unter Stress.
Wenn ihr noch mehr über diese wirklich tolle Fellnase Nico erfahren wollt, meldet euch doch bei seiner Pflegestelle in Stuttgart oder bekommt ihn einfach mal besuchen :-)
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nico"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück