Anzeige-Nr.: 431436
vom 04.10.2016
228 Besucher

Mistery - ob sie ihre Menschen findet?

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Collie-Kaukasenmischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Beschreibung
Mistery Colliemixhündin, ca. 3 Jahre alt (*12.12), 60 cm, weiblich kastriert

Mistery ist nun schon mehr als zwei Jahre im griechischen Tierheim. Mistery wohnt im Innenhof des Pet holidays. Das liegt zum einen daran, dass sie eine rundum verträgliche, friedliche Hündin ist.
Zum anderen- es ist schwierig, Mistery dazu zu bewegen, einen der Zwinger zu betreten. Das leckerste Leckerlie und der größte Hunger reichen nicht aus, Mistery umzustimmen: Nein, da geh ich nicht rein!

Mistery hat bisher leider nie gelernt, wie schön der Kontakt zu Menschen sein kann und wie gut es tut, wenn man gekrault und gepflegt wird.

Mistery verträgt sich mit Rüden und Hündinnen. Es ist uns klar, dass es kaum eine Chance für Mistery gibt. Wahrscheinlich wird sie wieder auf die Straße entlassen werden müssen und ein freies, aber sehr gefährdetes Leben führen.

Menschen, die Mistery eine Heimat geben wollen, brauchen viiiiel Geduld, Hundeverstand, mindestens einen menschenfreundlichen Zweithund und ein ringsum abgeschlossenes Gelände.

Mistery wird direkt über Rebeccas griechischen Tierschutzverein vermittelt. Rebecca ist Deutschgriechin und schon sehr lange im Tierschutz tätig.

Bitte bedenken Sie bei einer Adoption, dass Rebecca bei Problemen keine Möglichkeiten hat, vor Ort zu helfen. Ansprechpartner in Deutschland finden Sie unter „Kontakt“. Wir werden Sie bei Problemen gerne fachkundig unterstützen (telefonische Beratung, z.B. zu Erziehung, Sozialisierung, evtl. Weitervermittlung), können aber keine kurzfristigen Lösungen (z.B. Pflegestellen) anbieten.

Die Hunde kommen direkt aus dem Tierheim, sie kennen noch nichts und wollen – mit Ihnen zusammen! - noch alles lernen, was man für ein Leben in Deutschland braucht. Denken Sie bitte gut darüber nach, ob sie so einer Aufgabe gewachsen sind.

Mistery wird nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Kontakt:
Rebecca Papadopoulou
rebecca_papadopoulou@yahoo.de
Tel.: 0030 693 700 3232
Deutschland: kerstin.loeffler.tierhilfe-poligiros@gmx.de
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mistery - ob sie ihre Menschen findet?"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück