Anzeige-Nr.: 431486
vom 04.10.2016
129 Besucher

Rubina

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6,5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzEU-Tierhilfe Treue-Hundeseelen e.V. 
72072 Tübingen

Telefon: 07472-7295 ab ca. 18 Uhr


Beschreibung
Dieses wunderbare Hundemädchen konnten wir aus der Perrera Gesser retten. Sie ist eine absolut unkomplizierte und ruhige Hündin. Wer einen Hund für entspannte Spaziergänge und kuschelige Stunden zu Hause sucht, hat mit Rubina die richtige Wahl getroffen.
Sie läuft brav an der Leine ohne zu ziehen und braucht unterwegs keine weitere Action. Am liebsten sind ihr die ruhigen Spaziergänge im Grünen, plötzliche Geräusche und lauter Straßenlärm erschrecken sie. Autofahrten macht sie prima mit und hat dabei gar keine Probleme. Sie ist verträglich mit Rüden und Hündinnen, sympathisiert aber die mit ruhigem Wesen. Anfangs ist sie Menschen gegenüber etwas zurückhaltend, schaut sich erst mal alles an, taut aber auf, sobald sie merkt, man meint es gut mit ihr.
Die schöne Hündin ist rundum zufrieden und bescheiden, eher zurückhaltend und verlangt ihren Menschen nicht viel ab, kuscheln, schlafen, spazieren, lecker Essen und Rubinas Welt ist in Ordnung. Sie ist ein toller Anfängerhund und wünscht sich ruhige, sensible Menschen. Sie ist nicht gern allein, deshalb sollte jemand zuhause sein.
Wir freuen uns wenn Sie Rubina kennenlernen möchten. Sie wartet auf ihrer Pflegestelle in der Nähe von Stuttgart auf ihre neue Familie.
Rubina ist bereits kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, und hat einen EU-Heimtierausweis. Lt. Impfpass ist sie am 01.01.2009 geboren, wiegt 16 kg und ist 48 cm groß.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rubina"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück