Anzeige-Nr.: 431681
vom 04.10.2016
51 Besucher

Gustavo -wurde in die Tötung abgeschoben

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 05045 - 458032


Beschreibung
Gustavo (geboren ca. März 2014) und Gonso wurden von Ana, unserer spanischen Tierschützerin, aus der Tötungsstation in Gesser gerettet. Die Perrera ist absolut kein Ort für Kitten. Es ist dreckig und voller Krankheitskeime, außerdem werden die Tiere nicht richtig versorgt. Gerade so kleine Katzen sterben dort sehr schnell. Die beiden haben also Glück gehabt. Wir hoffen, dass sie gesund bleiben und sich nicht mit irgendwelchen Krankheiten angesteckt haben.

Zum Glück haben die beiden überlebt und sich gut entwickelt.

Gustavo ist dem Menschen gegenüber eher zurückhaltend, im neuen Zuhause kann es einige Tage dauern, bis er auftaut. Er ist ein typischer Jungkater, verspielt, neugierig und sozial mit anderen Katzen.

Für Gustavo wünschen wir uns ein schönes Zuhause bei lieben Menschen, in dem er behütet aufwachsen kann.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Jungkatzen nur zu einer weiteren nicht zu alten Katze oder zusammen vermitteln. Gustavo bringt gerne noch ein Geschwisterchen oder einen Freund aus der Pflegestelle mit.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Gustavo -wurde in die Tötung abgeschoben"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück