Anzeige-Nr.: 431788
vom 05.10.2016
30 Besucher

Nancy sucht ein Zuhause/Pflegestelle

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPerros-de-Catalunya e.V. 
25436 Heidgraben

Telefon: 04122927324


Beschreibung
Name: Nancy
Rasse: Mischling
Farbe: schwarz mit etwas weiß
Geschlecht: Hündin
Kastriert: vor der Ausreise
Alter / Geb. Datum: ca. 15.03.14
Größe / Gewicht: 55 cm / 19 kg
Mittelmeertests: vor der Ausreise

Verträglich mit Artgenossen: ja, aber bevorzugt Rüden
Verträglich mit Katzen: unbekannt
Geeignet für Kinder: ja, sehr gut

Charakter: verträglich mit Rüden, sehr sozial, liebenswert, freundlich, fröhlich, verspielt, brav, verschmust

Das ist unsere unsichtbare -Nancy-. Unsichtbar, da sie nie gesehen wird. Vielleicht ist es ihre Farbe...wir wissen es nicht. Dabei ist sie so liebenswert und mag uns Menschen sehr, sehr gerne, übrigens Kinder auch. Sie wurde in einem Park gefunden, damals war sie gerade 3 Monate alt. Das Leben hier im Tierheim ist manchmal trist und rau, sie leidet darunter. Oft müssen sie sich mit immer wieder wechselnden Hunden auseinandersetzen, daher kommt es das Nancy erst gut mit Hündinnen konnte und jetzt leider nicht mehr so. Mit gewissen Übungen könnte man dies sicher bessern. Doch da ist hier nicht genug Zeit dazu. Mit Rüden versteht sie sich prima und spielt auch gerne. Wer möchte ihr endlich das liebevolle, lang ersehnte Zuhause mit Kuschelkörbchen geben?

Aufenthaltsort: Spanien, Perrera La Solana/Shelter
Schutzgebühr: 350,-- €

Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nancy sucht ein Zuhause/Pflegestelle"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück