Anzeige-Nr.: 431935
vom 05.10.2016
37 Besucher

DULCE - lebensfrohes Notfellchen

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

mittelgroßer Mix, 46 cm (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFreunde für Pfoten e.V. 
35460 Staufenberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Dulce ist eine einfach nur zauberhafte, lebenslustige, warmherzige Hündin. Sie hat immer gute Laune, liebt ihre Betreuer in unserem spanischen Partnertierheim und versteht sich ebenso prima mit allen ihren Artgenossen, mit denen sie dort zusammenlebt.

So unbeschwert sah ihr Leben aber nicht immer aus. Dulce wurde als Straßenhund geboren und lebte ihre ersten zwei Jahre wild – immer auf der Suche nach einem kleinen bisschen Futter, immer auf der Flucht vor den Hundefängern, von den Anwohnern verjagt oder gerade so geduldet, von niemandem geliebt. Dass sie überhaupt so lange durchgehalten hat, ohne eingefangen und in die Perrera gebracht oder gleich getötet worden zu sein, muss sie einer kleinen Heerschar von Glücksengeln verdanken.

Irgendwann wurden glücklicherweise die ehrenamtlichen Helferinnen unseres Partnertierheims auf sie aufmerksam. Sie fütterten sie geduldig an und konnten sie schließlich einfangen und in die Sicherheit des Refugios bringen, wo die bisher namenlose Straßenhündin den Namen Dulce (“Süße”) bekam.

Dulce, die in ihrem ganzen Leben von den Menschen noch nichts Gutes erfahren hatte, fürchtete sich anfangs sehr und ließ niemanden an sich heran. Doch unter der herzlichen Betreuung durch unser spanisches Team konnte Dulce nach und nach ihre Angst ablegen.

Heute ist sie eine lebensfrohe, mitunter geradezu übermütige Hündin, die sich gar nicht schnell genug auf den Boden plumpsen lassen kann, um sich ausgiebig den Bauch kraulen zu lassen, wenn sich eine der Ehrenamtlichen nähert.

Ein eigenes Zuhause, die Liebe eines Menschen, zu dem sie ganz gehören darf, hatte Dulce noch nie … Und es wird sicher erneut eine kleine Herausforderung für sie werden, sich an ein Leben als Familienhund zu gewöhnen. Aber angesichts der tollen Fortschritte, die Dulce bereits in der Tierheimsituation gemacht hat, sind wir sehr zuversichtlich, dass sie auch das gut meistern würde.

Es wäre wundervoll, ein Zuhause für sie bei hundeerfahrenen, geduldigen, warmherzigen Menschen zu finden … in einer eher dörflichen Wohnumgebung, vielleicht mit Garten, sehr gerne mit Hundegesellschaft.

Bei Ausreise wäre vollständig geimpft, gechipt, mit EU-Pass ausgestattet, tierärztlich untersucht, gegen Würmer und Flöhe behandelt und kastriert.

Bei einem bereits erfolgten Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten hat sich leider herausgestellt, dass Dulce Leishmaniose positiv ist. Sie erhält dagegen derzeit täglich eine Tablette Allopurinol (monatliche Kosten von unter 5 Euro), hat keinerlei Krankheitssymptome und kann durchaus ein ebenso langes Leben genießen, wie jeder andere Hund. Gerne informieren wir Sie ausführlich über die Leishmaniose.

Wenn Sie sich für Dulce interessieren, besuchen Sie bitte unsere Internetseite. Dort finden sie weitere Fotos und Videos von Dulce, erfahren alles über den Vermittlungsablauf und können sehr gerne über unseren Interessentenfragebogen eine Anfrage stellen:

http://freunde-fuer-pfoten.de/gallery/dulce/

-
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"DULCE - lebensfrohes Notfellchen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück