Anzeige-Nr.: 432015
vom 05.10.2016
94 Besucher

Harper

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzAnimal Refuge Katafigiozoon 
90530 Wendelstein

Telefon: 09129-7948


Beschreibung
http://www.griechische-pfoetchen.de/vermittlung/rueden/hund/3226.html

Harper wurde als Welpe in der Nähe des Tierheims gefunden. Er lief damals mitten auf der Straße und als Dolly ihn rief, kam er sofort auf sie zu. Harper hatte einen Draht um den Hals, der so eng zugedreht war, dass der arme kleine Mann eine große Wunde davon trug, die schon sehr stark roch. Er wurde davon befreit und durch Antibiotika, die er bekam, ging es ihm glücklicherweise sehr schnell wieder gut. Trotz der Schmerzen, die er sicherlich hatte, war er von Anfang an sehr freundlich, klebte die ganze Zeit an Vasso und Dolly und bettelte nach Streicheleinheiten. Harper hat sich inzwischen zu einem wunderschönen Rüden entwickelt, der zu allen und jedem freundlich ist.

Neues von Harper 21.10.2014
Harper wurde Ende August in die Tierklinik gebracht, weil er große Schmerzen hatte. Zum Glück hatte Vasso schon den richtigen Verdacht und teilte dies dem Tierarzt mit. Harpers Blase wurde geröntgt und tatsächlich war sie voll mit Steinen und drohte deshalb zu platzen. Das hätte sein Todesurteil bedeutet. Harper wurde sofort notoperiert und die Harnsteine entfernt. Inzwischen geht es ihm wieder gut, er wurde mittlerweile auch kastriert und befindet sich wieder im Tierheim.

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Harper"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück