Anzeige-Nr.: 432343
vom 06.10.2016
87 Besucher

MATZ SUCHT GNADENBROTPLATZ

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
8 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzLesika-Hundehilfe Varazdin e.V. 
37127 Jühnde

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
VERMITTLUNGSHILFE !!

Liebe Tierfreunde,

erneut wandte sich Claudia Nuss, eine unserer Pflegestellen und selbst im Tierschutz aktiv, an mich mit einer Bitte für diesen älteren Herrn einen Gnadenbrotplatz zu finden.

Das ist Matz, ca. 8 Jahre alt, ca. 50 cm hoch und auf der Suche nach einem Gnadenbrotplatz...

Matz hatte - ebenso wie Marin, der durch den Verteiler sein Frauchen fürs Leben gefunden hat - das riesige Glück, die Tötung in Rumänien zu verlassen, um vor ein paar Monaten in sein neues - letztes - Lebensziel und damit in Sicherheit, zu reisen.

Jedoch kam es anders, da Matz - er wird Matzi genannt - panische Angst vorm Anlegen eines Geschirrs hat, ebenso Angst davor hat, wenn z.B. etwas über seinen Kopf geht...z.B. der Tierarzt seine Ohren z. B. untersuchen möchte. Die Angst liegt wohl darin begründet, dass man ihn in Rumänien mit der Fangstange - und das nicht gerade mit Mitgefühl - eingefangen hat. Dadurch, so vermutet man, wurde er traumatisiert.

Er ist ansonsten ein lieber, großer Kampfschmusebär, der auf seine Menschen wartet, um mit ihnen den Rest seines Lebens verbringen zu dürfen.

Er will endlich geliebt werden, er stellt keinerlei Ansprüche - als ehemaliger Streunerhund aus Rumänien - ist er froh, dass er mit dem Leben davon gekommen ist.
Schön wäre, wenn er alleiniger Prinz sein dürfte, da wir nicht wissen, ob er mit Rüden leben kann. Derzeit teilt er sich einen Platz mit einer Hündin.

Über seine Vergangenheit weiss man leider gar nichts.

Leider können wir auch nicht sagen, ob Matz leinenführig ist oder mit Katzen oder Kindern leben kann.

Matzi ist der optimale Gefährte für Menschen - gerne älter - denn Matzi braucht keinerlei große Aktion mehr; er liebt es gemütlicher mit ein wenig Toben. Vielleicht im eigenem Garten.

Erwähnen möchte ich noch, dass Matzi derzeit in einer Art Tierheim lebt und ist dort sehr unglücklich ist, da niemand sich so richtig um ihn kümmert. Wünscht er sich doch so sehr eine Bezugsperson, mit der er sein Leben teilen darf und lernen kann, dass eine Menschenhand nicht immer nur schlechtes zu bedeuten hat.

Matz reist mit Europass, geimpft und kastriert in sein neues Zuhause.

Hoffentlich darf er bald in sein Zuhause, da er ja nicht mehr jung ist, zählt für ihn jeder Tag. Es ist höchste Zeit für Matzi, endlich ankommen zu dürfen!

Wenn Sie Matzi eine Chance geben wollen, nicht allzu große Erwartungen an ihn haben, bekommen Sie bestimmt einen treuen Weggefährten.

Melden Sie sich bei Claudia Nuss unter
Nuss_Claudia@yahoo.com

Matzi kann gerne weitergeleitet und in Foren oder bei FB eingestellt werden. Ernstgemeite Anfragen bitte nur an die angegebene Mail-Adresse richten!

Ich danke Euch für Eure Unterstützung!

Viele Grüße
Gabi
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MATZ SUCHT GNADENBROTPLATZ"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück