Anzeige-Nr.: 432686
vom 06.10.2016
115 Besucher

Angel ein weißer Riese

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0172/1687697


Beschreibung
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Rasse: Rafeiro do Alentejo-Mix
Alter: geb. ca. 2010/2011
Größe: 65-70 cm
Farbe: weiß

Besonderheiten: Leishmaniose

Im Tierheim seit: 30.08.2015
Aufenthaltsort:Albolote Granada/Spanien

Die Vorgeschichte von Angel könnte dramatischer kaum sein. Er lebte auf dem Wochenendgrundstück eines Mannes abgeschieden auf dem Land zusammen mit zwei weiteren erwachsenen Hündinnen und zwei Welpen. Der Mann hielt die Tiere offenbar als Wachhunde, doch er kümmerte sich nicht einmal darum, sie mit dem Wesentlichsten, nämlich Futter und Wasser zu versorgen. Die Tiere vegetierten krank und halbverhungert vor sich hin. Wäre da nicht eine Nachbarin gewesen, die die Hunde heimlich mit dem Nötigsten versorgt hätte, wären sicherlich alle Hunde bereits tot.
Mehrfach bat sie den Mann, ihr die Hunde zu überlassen. Sie wollte ihnen ein schönes neues Zuhause suchen. Doch der Mann lehnte immer wieder ab und verbat ihr schließlich, sein Grundstück zu betreten. So bat die Frau uns um Hilfe.
Mit einiger Mühe konnten wir die Hunde schließlich übernehmen. Angel und die anderen Hunde waren in einem erbärmlichen Zustand. Sie waren nur noch Haut und Knochen, hatten jede Menge Parasiten und Angel hatte offenbar auch Probleme mit den Augen, eine Erkältung, Anämie und Leishmaniose.
Als er zu uns ins Tierheim kam, konnte er zum Fressen kaum aufstehen, so geschwächt war er. Er war ein einziges Häufchen Elend. Und wir vom Tierheim, die wir schon viel Elend gesehen haben, waren wieder einmal zutiefst schockiert darüber, wie grausam manche Menschen zu ihren Tieren sein können.
Angel ist mittlerweile ein prachtvoller Bursche geworden. Er hat an Gewicht zugelegt und er frisst gut. Seine Anämie ist zwar noch behandlungsbedürftig, aber seine Werte werden von Blutuntersuchung zu Blutuntersuchung besser.
Seine Leishmaniose ist gut eingestellt. Er bekommt Tabletten; die Krankheit ist damit zwar nicht besiegt, aber kontrolliert. Für seine Leishmaniose wird er Zeit seines Lebens Tabletten benötigen und es müssen regelmäßig Blutkontrollen erfolgen.
In seinem neuen Zuhause muss er wirklich alles noch kennenlernen. Angefangen bei der Leinenführigkeit, über Stubenreinheit, Autofahren etc. etc. etc.
Angel ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und wird vor der Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet
Albolote ist eine Kleinstadt in Spanien, auf dem andalusischen Festland. Täglich werden hier ca. 300 Hunde und ca. 100 Katzen versorgt. In Albolote wird nicht getötet!

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Angel ein weißer Riese"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

*Pflichtfelder

<< Zurück