Anzeige-Nr.: 433007
vom 07.10.2016
117 Besucher

Hübsche Mariella

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz4animals 
44287 Dortmund

Telefon: 0172 2752211


Beschreibung
Mariella haben wir aus einem städtischen Tierheim in Rumänien übernommen. Die Hündin hatte das große Glück und konnte den tristen Tierheimalltag hinter sich lassen und in eine Pflegestelle ziehen.

Hier zeigt sich Mariella bisher von ihrer besten Seite. Sie ist anfangs noch etwas zurückhaltend, taut dann aber doch sehr schnell auf und freut sich über jede menschliche Zuwendung. Sie liebt es gestreichelt zu werden. Natürlich ist anfangs noch alles neu für die hübsche Hündin. Doch wir hoffen das sie schon bald zusammen mit den anderen Hunden der Familie an den Spaziergängen teilnehmen und die große weite Welt enddecken darf. Jetzt muß sie nur noch schnell das kleine Hunde 1 X 1 lernen.

Den Garten findet sie schon einmal klasse! Ist es doch schon solange her das sie das letzte Mal Gras unter ihren Pfoten gespürt hat.

Mit den vorhandenen Hunden versteht sie sich gut. Es leben auch Katzen in der Familie aber auf Dauer würden ist wahrscheinlich ein katzenfreies Zuhause besser für Mariella bzw für die Katzen. :-)

Bitte melden Sie sich bei uns wenn sie Mariella in ihrer Pflegestelle in Langenberg besuchen möchten.
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet! Die Schutzgebühr beträgt 300 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hübsche Mariella"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück