Anzeige-Nr.: 433587
vom 08.10.2016
41 Besucher

Rika,ausgesetzt im Park in Madrid

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Katzenhilfe ohne Grenzen 
44139 Dortmund

Telefon: Ansprechpartner D:Frau Berlin


Beschreibung
Rika, weiblich, auch sehr verschmust, kastriert. Auch sie wurde von ihren Besitzern in einem Park in Madrid ausgesetzt.
Rika wohnt nun in einer privaten Pflegestelle und ist eine absolute Schmusekatze.
Rika würde wohl auch gern Freigang oder zumindestens einen Balkon haben,sie ist gern an der Luft.


Bei Ausreise sind unsere Katzen gechipt,geimpft gegen Schnupfen,Seuche und Tollwut,auf Wunsch auch gegen Leukose.
.
Rika ist bereits kastriert und FIV.-und Leukose negativ getestet.

Rika wird Mitte Dezember in eine Pflegestelle Nahe Bonn umziehen und darf dort auch gern besucht werden.

Für Rika erheben wir eine Aufwandsentschädigung in Höhe von€ 170,00 incl. Flugkosten

Sie finden unsere Katzen auch auf unserer Homepage www.katzenhilfe-ohne-grenzen.de
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rika,ausgesetzt im Park in Madrid"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück