Anzeige-Nr.: 433930
vom 09.10.2016
44 Besucher

Kiko hat ein Zuhause so verdient

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
12 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenNot e.V. 
37083 Göttingen

Telefon: 00000


Beschreibung
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Kastriert: Nein
Geboren: Januar 2004
Größe: 50 cm
Gewicht: 16 kg
Verträglich mit Hunden: Ja
Verträglich mit Katzen: Müsste getestet werden
Kann zu Kindern: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Jumilla, Spanien
Schutzgebühr: 350 €
Erkundigen Sie sich gerne auf unser hp unter www.PfotenNot.de

Ansprechpartner:
Sandra Schifferle
Mail: s.schifferle@pfotennot.com
Mobil: +41 79 22 36 775 (Schweiz)

Kiko ist ein sehr lieber, gut erzogener, verschmuster Hund. Er wünscht sich immer, dass eine Zärtlichkeit abfällt, wenn man an ihm vorbei läuft. Es ist nun schon das zweite mal, dass er sein zuhause verliert und er hat es so sehr verdient, einen Ort zu finden, an dem er für den Rest seines Lebens bleiben darf.

Kiko hat Erlichiose, die behandelt wird und man merkt, dass er so langsam gesundet. Eine Frau fand ihn auf der Straße und nahm ihn bei sich auf, umsorgte ihn. Sie ist Krankenschwester und konnte sich nun nicht mehr um die Hunde kümmern, die sie von der Straße aufgelesen hatte. Kiko ist einer ihrer Hunde, die sein Zuhause verloren haben und nun im Tierheim sind. Er wurde mit den Hundeomis Medea und Mavis abgegeben, mit denen er immer schlief, beide starben in der vergangenen Woche. Sie kamen schon schwer krank ins Tierheim, wahrscheinlich hat die Trauer ihre Familie verloren zu haben sein übriges getan. Sein anderer Freund, Moriarty, ist adoptiert worden. Als er dann alleine zurück blieb, hat sich seine psychische Verfassung verschlechtert. Er ist nun mit einer anderen Hündin im Tierheim zusammen, damit er weniger trauert, aber seine Adoption ist weiterhin sehr dringend.

Bei unserem Besuch im Juni 2016 lernten wir Kiko persönlich kennen. Er begegnete uns super zutraulich und verschmust. Auch zeigte er sich recht neugierig und schaute erstmal, was so auf dem Tisch zu holen ist. So hat er direkt die Chance genutzt und sich etwas von unserem Essen stiebitzt. Seine Augen sind schon etwas trüb, jedoch ist er für sein Alter gut drauf.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kiko hat ein Zuhause so verdient "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück