Anzeige-Nr.: 433962
vom 09.10.2016
77 Besucher

Rigel......

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Maremmano-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Monate
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 0177-3268509


Beschreibung
Ich bin ein Mädchen – und zwar ein keckes!

Redondo und Rigel kommen aus einem Tierheim auf Sardinien.

Mittlerweile ist Rigel zwei Monate (Stand Mitte Oktober) auf der Pflegestelle, die Rigel wie folgt beschreibt:

Rigel ist nun knapp zwei Monate bei uns, in denen wir sie sehr liebgewonnen haben. Was ganz einfach war, denn sie ist sehr anhänglich und verschmust und schließt sich uns Menschen sehr eng an. Vor allem für den Pflegepapa, in dessen Arm gekuschelt sie jeden Abend einschläft, ist sie das Küken und wird es auch immer bleiben. Aber Rigel ist auch ein Stück weit erwachsener geworden in dieser Zeit, wir kennen sie nun schon sehr gut, ihre Stärken und Schwächen, die sie hat wie jeder Hund und jeder Mensch. Und bei allem darf nicht vergessen werden, dass sie jetzt erst sieben Monate alt ist und noch viel zu lernen hat …

Sie agiert sehr gut innerhalb der Hundefamilie, kann mit jedem Hund auskommen, auch wenn sie sofort quiekt, wenn ein Hund sie mal kurz anfährt. Dabei hat sie ihren festen Platz im Rudel. Mit den Katzen läuft es nach wie vor super gut, Katzen im neuen Zuhause sind also gar kein Problem. Rigel kommt gerne, wenn man sie ruft, für ein Leckerli sowieso. Sie kriecht förmlich in einen rein, was man mögen muss; und der Propeller dreht sich vor lauter Freude, wenn man mit ihr spielt und sich mit ihr beschäftigt.

Das Zusammenleben mit Rigel im Haus ist sehr angenehm, allerdings ist sie oft ein wenig „overpowered“: Sie ist immer in Bewegung, schleppt gerne Socken und Stofftiere herum, muss in Papierkörben prüfen, ob noch was Gutes drin ist, kurz nach draußen, um nachzusehen, was die anderen Hundis machen; dann wieder rein, sie könnte in den letzten zweieinhalb Minuten ja was verpasst haben. Das ist das Rigelchen: Sie hat einen Hauch von Hyperaktivität. Zum Glück und Ausgleich schläft sie viel und tief, nachts selbstverständlich durch.

Obwohl vom Wesen her so lieb, könnte ein turbulenter Haushalt mit vielen Kindern für Rigels Entwicklung eventuell kontraproduktiv sein, da sie dann noch mehr aufdrehen würde. Wir wünschen uns für sie Menschen, die es mögen, wenn der Hund sich immer an ihnen orientiert und sehr eng mit ihnen leben möchte. Ihre Familie sollten Menschen sein, die Freude daran haben, einen quirligen, kecken, dabei aber neuen Situationen gegenüber sehr unsicheren Hund sicher zu führen, ihr Gelassenheit und Ruhe zu vermitteln. Darauf aufbauend, können wir uns die hübsche Rigel in allen Situationen vorstellen: lange Wanderungen, als Partnerin beim Joggen, beim Spiel mit anderen Hunden, zusammen im Urlaub – eben ein typischer Immer-mit-dabei-Hund. Ein Zweithund wäre schön; ist aber nicht zwingend, sofern Rigel sich dem Menschen eng anschließen kann und durch und mit ihm alles lernt.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind Rigel auf der Pflegestelle zu besuchen und mitzunehmen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel. 0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rigel......"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück