Anzeige-Nr.: 433968
vom 09.10.2016
160 Besucher

Silver......

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Maremmano-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 0177-3268509


Beschreibung
Da, wo was los ist, bin ich auch!


Silver begleite ich schon, seit er als kleiner Welpe in unser großes Partnertierheim, die L.I.D.A. Olbia, kam. Dort war er einer von fünf kleinen Herdenschutzhundmischlingen, die ohne Mutter gefunden und ins Tierheim gebracht wurden. Sie wuchsen heran und waren bald so alt, dass sie nach Deutschland ausreisen durften.
Silver ist ein toller Maremmano. Er ist ein aktiver, aber völlig unkomplizierter Hund. Auf seiner Pflegestelle lebt er sehr ländlich. Es ist ein großes Haus mit Ferienwohnung, wo immer wieder wechselnde Feriengäste mit und ohne Hunde wohnen. Der Garten ist sehr groß und daran grenzen die Stallungen der Pferde. Er lebt mit einem Maremmano-Rüden der Familie sowie mit Katzen und Pferden ohne Probleme zusammen. Auch Kinder gehören zu der Familie.

An Katzen ist er sehr interessiert, aber nur weil er gerne spielen möchte. Ein Jagdtrieb konnte bisher nicht festgestellt werden. Im Haushalt sind Kinder und die mag er wirklich gerne. Nur standfest sollten sie sein, denn Silver tobt richtig gerne wild herum. Dabei achtet er nicht immer darauf, wer ihm gerade im Weg steht. Die Pferde liebt er und findet sie sehr interessant.

Silver ist gerne bei der Familie, ab und an geht er auch mal alleine in den Garten und schaut, was dort so passiert. Silver hat die Grundkommandos Sitz, Bleib und Platz gelernt. Er läuft auch schon ab und an ohne Leine. Natürlich achtet er sehr auf das Grundstück. Hört er etwas Befremdliches oder kommen Fremde, dann zeigt er sie bellend an und läuft auch hin. Dabei hat er aber kein aggressives Verhalten und droht den Fremden auch überhaupt nicht.

Wenn mal nicht so viel Zeit für ihn ist und er ist nicht richtig ausgelastet, dann holt er sich ganz nach Junghundmanier auch mal einen Schuh oder eine Decke und kaut darauf herum. Eine Alternative bieten dann Kauknochen, mit denen er sich gerne beschäftigt.

Grundsätzlich gilt aber für Silver, dass er ausgelastet werden muss. Spaziergänge, irgendwann vielleicht auch am Pferd mitgehen, im Garten toben, das braucht der junge Rüde. Auch ein Zweithund wäre wünschenswert, da er gerne spielt und tollt. Wo was los ist, da findet man Silver. Er liebt es, wenn viele Menschen und Hunde da sind, dann blüht er richtig auf. Noch nie hat er auch nur ansatzweise ein aggressives Verhalten gegenüber anderen Hunden gezeigt.

Auf der Pflegestelle ist er ca. zwei bis drei Stunden am Tag alleine, einmal die Woche muss er auch vier Stunden alleine bleiben. Alleine bleiben heißt in diesem Fall: mit dem vorhandenen Hund und den Katzen.

Das Fazit der Pflegestelle lautet: Er möchte den ganzen Tag spielen und toben und ein Teil der Familie sein.

Wenn Sie also einen Immer-mit-dabei-Hund suchen, ist Silver mit Bestimmtheit der Richtige.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Silver auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel. 0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Silver......"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück