Anzeige-Nr.: 434041
vom 09.10.2016
53 Besucher

EDISON ... SCHWEBTE IN LEBENSGEFAHR!

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Schäferhund Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzVergiss mich nicht Tiernothilfe e.V. 
72250 Freudenstadt

Telefon: 0173 383 5260


Beschreibung
Stand: 08.10.2016
geb.: ca. 01/2015, groß, kastriert
Derzeit noch in Athen, Griechenland

Edisons junges Leben stand schon mehrmals auf Messers Schneide und noch heute bibbert der schöne Schäferhundmix um seine Zukunft. Vermutlich als Straßenhund geboren, verdankte er sein Überleben zunächst einer Familie, die den Jungspund regelmäßig mit ein wenig Futter versorgte. Doch die verließen irgendwann die Gegend, informierten ein privates Tierheim über ihn. Doch hier gab es nicht einen einzigen freien Platz mehr, weshalb Edison vor den Tierheimtoren leben musste. Zwar wurde er mit ein wenig Essen versorgt, doch die streunenden Herdenschutzrudel, die bereits einige andere Rüden totgebissen hatten, waren eine riesengroße Gefahr. Nur seinen schnellen Beinen hat es Edison zu verdanken, das er heute noch unter uns ist.

Mittlerweile befindet sich Edison wieder an einem neuen Ort: Einer Tierpension in Athen. Und hier ist der wunderbare Hund so richtig aufgeblüht! Auf den Fotos können Sie sehen, wie sehr er das schmusen und kuscheln mit seinen Menschen liebt und wie sehr er darin aufgeht. Zu Beginn braucht er etwas Zeit und Ruhe, um sich an Fremde Menschen, Hunde oder neue Situationen zu gewöhnen. Doch lässt man ihm seinen Freiraum und empfängt ihn mit Gelassenheit und Liebe, wird er zu diesem wahnsinnig tollen Hund, wie sie ihn auf den Fotos sehen können.

Hier in diesem Video können Sie unseren Edison näher kennenlernen und werden sich – versprochen! – ein sein fröhliches Wesen und liebes Gesicht verlieben:

https://youtu.be/3Bg5obkeunY

In seiner Pension lebt Edison mit zahlreichen anderen Hunden zusammen und ist gut verträglich. Eine Vermittlung als Zweithund ist durchaus möglich.

Die Unterbringung in der Pension ist ein kostspieliges Risiko für den Verein, der Edison aktuell betreut. Außerdem hat der zauberhafte Hunde mittlerweile so viele Hände, Orte und gefährliche Situationen durchlaufen, dass es endlich Zeit wird für ein Zuhause für immer. Daher suchen wir händerigend nach einem verständnisvolles, liebevollen Heim für unseren wunderbaren Edison.

Wenn Sie uns und Edison den großen Wunsch nach einem eigenen Zuhause für ihn erfüllen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zur Vermittlung.

P.P.S.: Bitte beachten Sie, der Hund wird nicht über die Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V. vermittelt. Wir leisten nur Vermittlungshilfe und möchten Eidson bei der Suche nach einem Zuhause behilflich sein.

Vermittlungskontakt Stray Einsame Vierbeiner:
Marina Mantopoulos
0173 383 5260
marinamantopoulos@googlemail.com
http://bit.ly/2dZWCBS
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"EDISON ... SCHWEBTE IN LEBENSGEFAHR! "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück