Anzeige-Nr.: 434069
vom 09.10.2016
34 Besucher

Charmante Puka

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenNot e.V. 
37083 Göttingen

Telefon: 0157/58302039


Beschreibung
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Kastriert: Ja
Geboren: Juli 2014
Größe: 50 cm
Gewicht: 16 Kg
Verträglich mit Hunden: Ja
Verträglich mit Katzen: Müsste getestet werden
Kann zu Kindern: Ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle Jumilla, Spanien
Schutzgebühr: 350 €
Informieren Sie sich auch gerne auf unser hp unter www.PfotenNot.de

Ansprechpartner:
Daniela Dransfeld
Mail: d.dransfeld@pfotennot.com
Mobil: 0157 - 58 30 20 39

Die charmante und liebe Puka wurde von ihrer Familie ausgesetzt und so landete sie noch als kleiner Junghund im Tierheim. Hier fühlte sie sich nicht wohl, denn es ist ihr sichtlich zu wuselig und zu stressig. Seit August 2016 lebt Puka nun in einer Pflegestelle.
Bereits als sie im Tierheim ankam hatte sie ein deformiertes Vorderbeinchen, welches schon durch eine recht alte Verletzung hervorgerufen worden sein soll. Vermutlich wurde ihr Bein durch ihr damaliges Leben an der Kette, in der sie sich wohl verfangen hat, quasi herausgerissen, sodass zwischen Bein und Körper eine richtige Lücke entstanden ist und dadurch die Fehlstellung verursacht wurde. Durch die Schmerzen oder die Fehlstellung belastet sie ihr verletztes Bein nur wenig, weshalb sie generell bereits recht schief läuft. Sie wurde beim Tierarzt des Tierheims vorstellig. Dieser sagte, die Verletzung sei schon zu lang her, um es zu korrigieren. Die einzige Möglichkeit in Spanien sei eine Amputation. Auch unsere Tierärzte in Deutschland schätzen die Lage aufgrund der Röntgenbilder ähnlich ein.
Als wir Puka im März 2015 kennen lernten begegnete uns die Hündin mit den süßen weißen Söckchen kurz etwas unsicher, doch bald konnten wir den wirklichen Charakter dieser aufgeweckten und quirligen Hündin erleben, die wir auch als guten Anfängerhund einschätzen. Außerhalb des Tierheims wirkte sie recht gestresst und nervös, jedoch nicht ängstlich. Wir denken aber, dass sich das in einer liebevollen Familie mit etwas Struktur recht bald legen wird. Immerhin muss sie sich erst langsam an die vielen Eindrücke des Lebens außerhalb des Tierheims gewöhnen und wird diese sicherlich auch lieben lernen. Mit anderen Hunden verträgt sie sich sehr gut, so verteilt sie zuckersüß auch schon mal das ein oder andere Küsschen an ihre Zwingerfreunde.
Nun suchen wir für Puka ein schönes Zuhause bei Menschen, die sich nichts aus ihrer Behinderung machen und gemeinsam mit ihr und den deutschen Experten eine für Lösung für sie finden, mit der sie gut und beschwerdefrei leben kann. Denn auch sie hat mit ihrem Handicap ein schönes Zuhause verdient.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Charmante Puka"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück