Anzeige-Nr.: 434199
vom 09.10.2016
202 Besucher

Blue Bell –„Öhrchenkatze“ in Not....

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Britisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
9 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: (0170) 83 36 49 6


Beschreibung
Blue Bell kam gemeinsam mit Leonie nach einem Hilferuf zu uns; wir wurden gebeten, die Rassekatzen in die Vermittlung auf zu nehmen. Zu der Zeit waren die beiden Katzen notdürftig in einem Zimmer untergebracht, nachdem ihr Besitzer ins Pflegeheim musste und die beiden schönen Britisch Kurzhaar nicht mitnehmen konnte. So wurden sie zwar versorgt, doch um den offensichtlich schlechten Gesundheitszustand der Tiere wurde sich nicht gekümmert. Wir wollten vermeiden, dass die älteren Katzendamen im Tierheim landen und so willigten wir ein – was Blue Bell wohl erstmals ein schmerzfreies Leben ermöglichen dürfte.

Blue Bell leidet an einer starken Dermatose. Schon vor der Ankunft auf ihrer Pflegestelle hat sie sich einen grossen Teil Ihrer Ohren buchstäblich weg gekratzt. Durch den Umzug und die damit verbundene Aufregung (so vermuten wir) kam es zu einem ganz schlimmen Schub. Blue Bell hatte solche Schmerzen, dass sie sogar ihrer langjährige Freundin Leonie nur aggressiv begegnete. Und das, obwohl Leonie immer wieder Blue Bell’s Gesicht und Öhrchen geleckt hat. Blue Bell hat so lange gekratzt und geschubbelt, bis ihr ganzes Köpfchen blutig und entzündet war. In Abstimmung mit unserer Tierärztin entschieden wir uns für eine stationäre Behandlung.

Blue Bell hat sämtliche Untersuchungen mit großer Gelassenheit ertragen. Der Befund lautete am Ende: Dermatose bedingt durch eine Futtermittelallergie. Dies bedeutet, dass Blue Bell ein spezielles Diätfutter bekommt sowie im kontinuierlich mit eine Medikament (Atopica) behandelt wird. Die Kosten für beides belaufen sich im Monat auf ca. € 70,00.

Wir suchen jetzt für unsere „Öhrchenkatze“ liebe Menschen, die Blue Bell trotz ihres Schönheitsfehlers in ihr Herz schließen. Die wunderschöne Britisch-Kurzhaar-Dame ist sehr zutraulich und liebt Ihre Schmuseeinheiten. Sie läßt sich gerne Bürsten und liebt es, sich auf der Terrasse die Sonne auf das nicht ganz so flache Bäuchlein schienen zu lassen. Bei ihren Runden durch den Garten macht sie auf alles Jagd, was kreucht und fleucht. Blue Bell hört auf ihren Namen und kommt sofort, wenn man sie ruft. Trotz der schmerzhaften Erkrankung und Behandlung hat sie das Vertrauen in die Menschen nicht verloren und ist einfach eine tolle Katze.

Blue Bell würde sich in einer Familie mit nicht mehr ganz so kleinen Kindern gewiss wohlfühlen. Hunde kennt sie nicht, ein netter Artgenosse darf gerne vorhanden sein. In jedem Fall soll Blue Bell nach der Eingewöhnung Freigang genießen dürfen.
Sie ist kastriert, FIV / FeLV negativ getestet und wird vor der Abgabe noch gechippt und Katzenseuche / -schnupfen geimpft.

Möchten Sie der wunderbaren Blue Bell eine Chance geben?
Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:


Susanne Martens
Tel. 0170 8336496
susanne.martens@streunerherzen.com
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Blue Bell –„Öhrchenkatze“ in Not...."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück