Anzeige-Nr.: 434204
vom 09.10.2016
46 Besucher

Prada...

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: (0170) 83 36 49 6


Beschreibung
...Sehr edler Name und doch so bescheiden.

Prada kam mit ihren 8 Babies ins Hundetierheim L.I.D.A., als diese gerade einmal ein paar Stunden alt waren. Sie ist eine beeindruckende Katzendame und verdient all unseren Respekt, denn sie hat alle 8 Kitten trotz der wenig optimalen Bedingungen vor Ort durchgebracht.

Mittlerweile wurde die Familie auf zwei Käfige aufgeteilt. 5 der Kitten bewohnen einen eigenen Käfig, während Prada sich noch einen Käfig mit den 3 Kleinsten teilt. Nachdem sie sich so vorbildlich und unermüdlich um ihre Babies gekümmert hat wünschen wir uns für die wunderschöne rote Maus ein liebevolles Zuhause; das hat sie sich mehr als verdient, und ein Leben als Koloniekatze möchten wir ihr unbedingt ersparen.

Prada und ihre Kinder werden von allen liebevoll die „Designertruppe“ genannt, denn nicht nur die Mama trägt den Namen eines bekannten italienischen Designlabels. Auch die Kinder wurden auf so imposante Namen wie Chanel, Versace oder Armani getauft. Wenig designerhaft ist allerdings die derzeitige Unterkunft für die „Designertruppe“, doch das wird sich hoffentlich - dank ihrer Hilfe - sehr bald ändern.

Für die stolze Katzenmama mit der seltenen roten Farbgebung suchen wir ein eher ruhiges Zuhause bei verständnisvollen Menschen. Prada hatte in ihrem Leben wahrscheinlich noch nicht allzu viel Kontakt zu Menschen, weshalb sie sich in ihrem Käfig diesen gegenüber zurückhaltend verhält. Sie legt auch schon mal die Ohren an und beobachtet die Menschenhände immer etwas argwöhnisch. Wir suchen also Menschen mit Katzenerfahrung, die Prada nach dem Einzug viel Zeit zur Eingewöhnung geben und nicht direkt mit einer Schmusekatze auf dem Schoß rechnen.
Wie Prada auf Hunde, Artgenossen und Kinder reagiert ist unbekannt. Evtl. könnte ein aufgeschlossener, ruhiger Artgenosse ein gutes Vorbild für die noch schüchterne Maus sein. In jedem Fall soll Prada nach der Eingewöhnung Freigang bekommen.

Prada ist Tollwut geimpft und gechippt. Sie wird vor der Ausreise noch FIV/FeLV getestet sowie kastriert.

Wenn Sie sich schon immer ein lebendiges Designerstück mit Charakter gewünscht haben, dann ist Prada vielleicht genau dieses?! Melden Sie sich schnell bei uns. Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Prada an einem deutschen Flughafen abzuholen.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Susanne Martens
Tel. 0170-8336496
susanne.martens@streunerherzen.com
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Prada..."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück