Anzeige-Nr.: 434447
vom 09.10.2016
87 Besucher

Ira auf der Suche nach Glück

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStimmen für die Namenlosen e.V. 
29336 Nienhagen

Telefon: 05085-956966


Beschreibung
****Geschichte****

Ira ist eine ehemalige Straßenhündin aus Bulgarien und hatte Glück gerettet werden zu können.
Die Anwohner wollten die Hündin unbedingt loswerden, denn vor lauter Unsicherheit und weil Ira bislang nichts Gutes erlebt hat, versuchte sie die Leute zu verbellen, diese hielten Ira für schwer aggressiv, dabei wollte sie einfach nur geliebt werden.
Die Kinder in der Nachbarschaft brachten ihr regelmäßig Futter und sie ließ sich auch streicheln und genoß die Aufmerksamkeit und Zuneigung.
Seither lebt sie in einer privaten Auffangstation und hat sich dort super eingelebt und entwickelt.
Die Süße hat einfach die treusten und schönsten Augen, welche jeden zum dahin schmelzen bringen.
Ihr Fell ist so unglaublich kuschelig und flauschig, dass man sie den ganzen Tag knuddeln und kuscheln mag.
Die Maus versteht sich super mit anderen Hunden und eignet sich daher hervorragend als Zweithund auch Katzen kennt sie bereits, also dürfen gerne schnurrende Fellmonster im neuen Heim leben.
Schmusen gehört zur absoluten Lieblingsbeschäftigung von Ira und er kann gar nicht genug davon bekommen.
Ira hat bereits die Koffer gepackt und kann auf große Reise gehen.
Was ihr dazu noch fehlt ist eine eigene Familie, die ihr ein liebevolles Zuhause schenkt.




Ist Ira vielleicht Dein/ Eurer Hund?

Verein: Stimmen für die Namenlosen e.V.
Zuständig: Katrin Hoffmann
Eigenschaften
kinderlieb, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ira auf der Suche nach Glück"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück