Anzeige-Nr.: 434535
vom 10.10.2016
36 Besucher

Stella, sucht eindlich eine Familie

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
9 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierheimleben in Not 
95352 Marktleugast

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
STELLA

Mischling, Hündin, klein, geb. ca. 01.04.2007
*
Freundlich zu Erwachsenen: ja
Freundlich zu Kinder: ja
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: Kann getestet werden
Aufenthaltsort: Tierheim Szeged (Ungarn)
Ausreisestatus: reisefertig ab ca. 08.04.2016
*
Stella war schon einmal im Jahr 2011 ins Tierheim gekommen. Sie hatte großes Glück, wurde adoptiert und lebte 5 Jahre bei einer Familie.
*
Den Leuten störte von Anfang an, dass Stella immer auf Hühnerjagd ging. Jetzt nach 5 Jahren hatte der Besitzer am 08. Januar 2016 genug davon und hat sie zurück ins Tierheim gebracht.
*
Leider wurde Stelle bei den Besitzern letztes Jahr auch nicht geimpft. Darum muss eine Grundimunisierung erfolgen.
*
Sie ist momentan noch etwas schüchtern, da sie die Welt nicht mehr versteht. Man merkt ihr an, dass sie gerne zu einem kommen möchte, aber der letzte Funke Vertrauen fehlt noch. Verständlich, da sie erst ein paar Tage im Tierheim ist. Wir sind sicher, dass das Eis bald bricht! Wenn sie jetzt merkt, dass man nichts Böses will, dann kommt sie und möchte gestreichelt werden, legt sich auf den Rücken, damit man ihr Bäuchlein streicheln kann.
*
Stella ist auf Herzwurm positiv getestet worden. Allerdings scheinen die in Ungarn durchgeführten Herzwurmschnellteste nur bedingt aussagekräftig zu sein. Mehrere Hunde, bei denen zunächst der Verdacht auf Herzwürmer geäußert wurde, haben dennoch Adoptanten in Deutschland gefunden. Bei den hier zu Laboren geschickten Blutproben (Reiseprofil Ungarn) wurden diese Hunde als frei von der Erkrankung identifiziert. Jeder vorreservierte Hund, bei dem -Herzwurm- dabeisteht, bekommt jetzt noch in Ungarn ein großes Blutbild um zu sehen, ob er wirklich Herzwürmer hat. Die Erkrankung ist hier in Deutschland nicht ansteckend, sie wird durch eine in Südosteuropa lebende Mücke übertragen. Sie ist auch heilbar. Auf jeden Fall muss dem Hund regelmäßig das Spoton -Advocat- gegeben werden. So vermehren sich die Herzwürmer nicht mehr.
*
Unsere Hunde sind spätestens ab dem Alter von einem Jahr kastriert, außerdem gechipt, 5-fach geimpft, entwurmt und mit einem Spot-on gegen Ekto-Parasiten versehen. Sie haben bei Ausreise einen EU-Heimtierpass und das nötige Traces-Papier zur legalen Einreise nach Deutschland. Die Hunde werden gegen Schutzvertrag und Kostenübernahme, nach positiver Vorkontrolle vermittelt. Bei älteren Hunde und Notfällen ist die Kostenübernahme nach Absprache!
*
Weitere Infos unter www.tierheimleben-in-not.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Stella, sucht eindlich eine Familie"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück