Anzeige-Nr.: 434657
vom 10.10.2016
118 Besucher

BORIS wurde an der Kette gehalten

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Puli Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Bakony e.V. 
57250 Netphen

Telefon: 0173-8353677


Beschreibung
BORIS

Boris ist eine Puli-Mischlingshündin, ca. 01/2010 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 48 cm.

Boris wurde zusammen mit ihrer Schwester aus der Entsorgungsstation befreit und ins Tierheim gebracht.
Beide waren völlig vernachlässigt, das Fell schmutzig, verfilzt und spindeldürr.
Es wurde sofort vermutet, dass beide an der Kette gehalten wurden und sie deshalb nicht allzu viel kennen gelernt haben.

Im Tierheim zeigt sich Boris als sehr liebevolle, freundliche Maus, die Menschen mag, aber die Welt außerhalb der Kette nicht kennt.
Sie mag keine Hündinnen und auch bei Rüden zickt sie manchmal. Vermutlich musste sie das Grundstück vor fremden Hunden schützen.

Für Boris suchen wir ein Plätzchen als Einzelhund bei Menschen, die ihr liebevoll und mit Geduld ein schönes Hundeleben ermöglichen. Wo sie mit ihren
Leuten neue Situationen souverän kennen lernen darf und wo ihr ganz viel Liebe gegeben wird. Sie muss noch viel kennen lernen.
Kinder sollten schon groß sein und sie nicht bedrängen.

Boris wird kastriert, gechippt, geimpft, mit EU-Ausweis und Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BORIS wurde an der Kette gehalten"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück