Anzeige-Nr.: 434740
vom 10.10.2016
72 Besucher

Paris - scheue Seele in Fuerteventura

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
11 Monate
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzEL CAPITÁN animal project e.V. 
40472 Düsseldorf

Telefon: 0211/396372


Beschreibung
Paris kam wie viele unerwünschte Kitten mit starkem Katzenschnupfen in unsere Obhut. Er wurde in der Tierklinik erfolgreich behandelt und gepäppelt. Nun ist er in unserer Pflegestelle und tobt mit seinem gleichaltrigen Freund Pixel. Gern würden wir beide zusammen vermitteln, das ist aber keine Bedingung. Allerdings sollte es im neuen Zuhause schon einen spielfreudigen Katerkumpel geben. Paris sollte in katzenerfahrene Hände, er braucht Zeit um seinem Menschen zu vertrauen.

Paris kommt mit allen anderen Katzen in der Pflegestelle gut zurecht. Er ist ihnen gegenüber offen und sehr verträglich. Er ist aber immer noch scheu dem Menschen gegenüber, er braucht individuelle Betreuung, die wir ihm leider nicht geben können bei der Vielzahl der zu betreuenden Katzen.

Kommt man auf ihn zu so nimmt er sofort Reißaus. Aus einem sicheren Versteck heraus beobachtet er dann den Menschen. Paris sucht Menschen, die gern mit einer Katze arbeiten möchten und geduldig sind.
Kleine Kinder sollten eher nicht im Haushalt sein.

Paris ist kastriert, gechippt, geimpft.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Paris - scheue Seele in Fuerteventura"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

*Pflichtfelder

<< Zurück