Anzeige-Nr.: 435072
vom 11.10.2016
60 Besucher

Morgan-Hund m. Herz sucht Mensch m. Herz

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Schäferhund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzVergessene-Pfoten e.V. 
50226 Frechen

Telefon: 0731/40 38 80 16


Beschreibung

Eileen Moore
e.mohr@vergessene-pfoten.de
0731/40 38 80 16
Schutzgtebühr incl. Sicherheitsgeschirr : 330€
Aufenthaltsdauer im Refugio : 3 Jahre + 4 Monate

Update 17.11.16
Fünfeinhalb Jahre ist Morgan nun alt und sein komplettes Leben hat er im Refugio verbracht. Er kennt es nicht, in einem weichen Körbchen aufzuwachen. Er weiß nicht, wie es sich anfühlt, auf dem Sofa zu dösen, bis der geliebte Mensch nach Hause kommt und ihn vor lauter Wiedersehensfreude durchknuddelt. Morgan weiß nicht, dass es ein Leben geben könnte, in dem er nach einem langen Spaziergang einen tollen Kauknochen bekommen und dann wohlbehütet einschlafen könnte.

Ob Morgan dies je erleben wird? Oder werden diese Gedanken immer unsere Träume bleiben? Ja, Morgan ist bereits fünf Jahre alt, ja, er hat das Refugio noch nie verlassen und wird zunächst vermutlich Schwierigkeiten haben, sich auf ein Leben in Deutschland einzustellen. Ja, er ist krank und benötigt Medikamente und ja, er zeigt deutliche Schäferhundeigenschaften wie territoriale Wachsamkeit, sodass er nicht an Hundeanfänger vermittelt werden kann.

Doch Morgan ist ein freundlicher Kerl, ein Hund, der endlich heraus will aus dem Refugioalltag. Er möchte eine Aufgabe haben, sich bewegen, gemeinsam mit seinem Menschen arbeiten und sich am Ende des Tages erschöpft und zufrieden in seinen Korb fallen lassen.

Wir suchen Schäferhundfreunde für unseren Morgan, die den Tierschutzgedanken wirklich leben und einem Hund wie ihm die eine Chance geben wollen.



Update 30.03.2016
Morgans Vermittlerin hat ihren Schützling über Ostern in Andújar besucht und war positiv überrascht von seinem gesundheitlichen Zustand. Die durch die Leishmaniose aufgetretenen Hautveränderungen sind gut verheilt und auch sein Fell sieht besser aus.

Wie schon vor einigen Jahren ist Morgan derjenige Hund aus seinem Wurf, der den meisten Beschützerinstinkt zeigt und sich am Zaun sehr territorial / bewachend verhält. Es ist dabei jedoch eher unsicher und würde sich in seinem neuen Zuhause eine souveräne, aber gewaltfreie Führung wünschen, damit er endlich Verantwortung abgeben kann.

Wir wissen, dass es nicht leicht ist, einen an Leishmaniose erkrankten Hund, der seine fünf Lebensjahre ausschließlich im Tierheim verbracht hat, zu vermitteln. Und mit jedem Tag, der verstreicht, sinken Morgans Chancen auf ein Zuhause, doch ist es das, was er sich am sehnlichsten wünscht. Wir geben Morgan nicht auf und bisher hat auch der Mischlingsrüde dies nocht getan, doch fünf Jahre ohne die Geborgenheit einer Familie gehen auch an einer jungen Hundeseele nicht spurlos vorüber.

Es wird Zeit, dass Morgan endlich sein Glück findet. Haben Sie ein Herz für Morgan?



Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Morgan-Hund m. Herz sucht Mensch m. Herz"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück