Anzeige-Nr.: 435421
vom 12.10.2016
61 Besucher

Tono ist ruhiger geworden

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Labrador Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierfreunde Spanien (Villasar de Mar) 
30419 Hannover

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Tono, Rüde, Labrador-Mischling, geboren ca. Oktober 2010, SH ca. 55 cm

Dieser wunderbare Labrador-Mischling heißt Tono!

Tono wurde streunend auf den Straßen von Alicante gefunden. Erst wurde vermutet, dass er weggelaufen war und dass ihn bald jemand abholen würde, doch das war leider nicht der Fall. Er wurde einfach alleine auf der Straße zurückgelassen. Nun ist der süße Hundemann erst einmal im Tierheim IBI von untergekommen und wartet hier auf seine neuen Menschen!

Mit seinen knapp 5 Jahren ist Tono noch ein Riesenwelpe, der es liebt zu spielen und herum zu tollen. Er liebt die Gesellschaft und Streicheleinheiten von Menschen sehr. Er ist ein lieber, freundlicher und sympathischer Hundemann, der sich super mit seinen Kollegen verträgt. Tono wünscht sich so sehr ein Zuhause, wo er seinem Herrchen oder Frauchen endlich zeigen kann, was alles in ihm steckt! Sie werden garantiert viel Spaß mit dem Kerlchen haben und falls Sie bereits eine Fellnase daheim haben, hat der verträgliche Tono natürlich auch nichts gegen einen Spielkameraden einzuwenden!

Tono´s Köfferchen wären ganz schnell gepackt. Es fehlen nur noch SIE! Sind Sie der passende Zweibeiner, der Tono ins Herz geschlossen hat? Dann melden Sie sich schnell bei uns, dann könnte er schon bald kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis bei Ihnen Zuhause einziehen. Selbstverständlich werden die Tests auf Mittelmeerkrankheiten vor Ausreise nachgereicht.
Tono wartet schon sehnsüchtig auf Ihre Anfrage!
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab November 2016 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Barcelona nach Düsseldorf
von Barcelona nach Stuttgart
von Barcelona nach München
von Alicante nach Düsseldorf
von Alicante nach Stuttgart
von Alicante nach München
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tono ist ruhiger geworden"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück