Anzeige-Nr.: 435433
vom 12.10.2016
44 Besucher

Roman: tiefe Sehnsucht nach Liebe

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein Europa 
79263 Simonswald

Telefon: Handy: 01772803655 (Mo-Fr 14 - 20:00, Sa+ So ganztags)


Beschreibung
Name: Roman
Rasse: Mischling
Alter: 3 Jahre alt
Ungefähre Größe: 43 cm

Dieser hübsche Mischlingsjunge mit seinen wunderschönen Augen, der uns so fragend, erwartungsvoll und auch voll tiefer Sehnsucht entgegenblickt, hört auf den Namen Roman. Er ist ca. 1 Jahr alt (März 2014); mit einer Schulterhöhe von ca. 43 cm zählt er zu den mittelgroßen Hunden – wir gehen davon aus, dass er nicht mehr wachsen wird.

Aus irgendwelchen Gründen hatten Roman’s bisherige Besitzer keine Verwendung mehr für ihn – vielleicht konnten sie ihn aus Altersgründen nicht mehr versorgen und ihm gerecht werden; möglicherweise bestanden finanzielle Engpässe ..... wie dem auch sei, sie ließen das arme Kerlchen einfach in der Grünanlage von Andujar zurück. Offenbar war es ihnen gleichgültig, wie es ihm fortan ergehen würde und welche Erfahrungen er als herrenloses und der freien Willkür der Menschen ausgesetztes Tier würde machen müssen.

Man kann sich unschwer vorstellen, wie es ihm erging: einige Passanten und Besucher des Parks warfen ihm hin und wieder einen Bissen hin oder brachten ihm auch ausdrückliches Hundefutter – doch keiner ergriff tatkräftig Initiative und nahm den armen Buben mit zu sich nach Hause. Als Alberto von Roman erfuhr, fackelte er nicht lange und holte den Rüden in sein Tierheim.

Eingehende Untersuchungen förderten verschiedene Verletzungen und Wunden an Roman’s Körper zu Tage – sicherlich war er von dem einen oder anderen Spaziergänger verscheucht oder gar getreten und geschlagen worden. Auch als Alberto und sein Team den schönen Buben von seinem Zufluchtsort weggeholt und eingefangen haben, verhielt er sehr ängstlich. Seine bisherigen Erfahrungen mit den zweibeinigen Gefährten waren ganz offensichtlich sehr gemischt und zwiespältig.

Roman wird einige Zeit benötigen, bis er wieder vollständiges Vertrauen in die Menschen fassen kann. Für ihn suchen wir eine fürsorgliche, hundeerfahrene, aufgeschlossene Familie, die ihm mit viel Liebe und Geduld begegnet. Wir sind sicher, dass er in einem geborgenen, rücksichtsvollen Umfeld bald wieder Zutrauen zu sich selbst fassen und Selbstsicherheit erlangen wird. Schon nach wenigen Tagen hat er Vertrauen zu Alberto gefasst! Ein großer Schritt, der auch auf den beigefügten Videos nachvollziehbar ist. Roman sehnt sich nach Streicheleinheiten und liebevoller Zuwendung.

Sicherlich wäre es für unser Schätzchen eine große Hilfe, wenn er sich an einem souveränen, nicht dominanten, freundlichen Ersthund orientieren und Anleitung finden könnte.

Wenn Sie Roman’s sehnsüchtiger Blick berührt hat und Sie in Ihrem Inneren angesprochen hat, nehmen Sie bitte Kontakt auf zu seiner Ansprechpartnerin Angelika Thiel. Sie wird sich sehr gerne vermittelnd einbringen, um alle Ihre Fragen über Roman zu beantworten und seine Fortschritte in Alberto’s Obhut abzuklären.

Angelika Thiel (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 01772803655 (Mo-Fr 14 - 20:00, Sa+ So ganztags)
E-mail: angelika.t@tsv-europa.com
Betreute Tiere

Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Roman: tiefe Sehnsucht nach Liebe"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück