Anzeige-Nr.: 435451
vom 12.10.2016
237 Besucher

Dackelmix Bolle, 3 J., wurde mißhandelt

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Dackel (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzGriechenland-Hunde 
58540 Meinerzhagen

Telefon: 02265-7067555


Beschreibung
Bolle hatte es in seinem Leben sehr schwer. Er kommt ursprünglich aus Spanien und wir haben ihn vor drei Jahren als Welpe bekommen. Adoptiert hat ihn eine Familie in der Nähe. Sie hat den Bolle misshandelt, was jetzt Stück für Stück ans Tageslicht kommt. Er hat vor bestimmten Dingen Angst und ist auch sehr wenig vor die Tür gekommen. Aus diesem Bündel aus Angst wird jetzt Stück für Stück ein kleiner, anhänglicher Hund, der ein Zuhause sucht, dass ihm die schlimmen Erlebnisse vergessen macht. Das könnte er am besten, wenn er Einzelhund wäre.
Der kleine Mann wurde von uns geimpft, kastriert und hat die kaputten Zähne saniert bekommen. Natürlich ist er gechipt, entwurmt und hat einen Pass. Gerne kann er auf seiner Pflegestelle in Reichshof besucht werden. Bolle kann gut Autofahren und geht jetzt gerne spazieren. Er sollte aufgrund seiner Erfahrungen allerdings nicht zu Hundeanfängern und zu kleinen Kindern. Tel. auch 0176-41504918
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dackelmix Bolle, 3 J., wurde mißhandelt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück