Anzeige-Nr.: 435626
vom 12.10.2016
68 Besucher

Wer gibt Lunella eine Chance?

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0551 50969136


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 1. Februar 2010
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH
Kastriert: ja
Gechippt: ja
FIV (Katzenaids): negativ getestet
FeLV (Leukose): negativ getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheiten: blind
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Haltungsbedingungen: nach Absprache
Pflegestelle: 87763 Lautrach


Lunella - man sieht nur mit dem Herzen gut

Bei unserem Sardinienbesuch im Mai 2015 wurden wir gebeten, uns eine traurige Situation anzuschauen: In einem verwilderten Garten mit einem heruntergekommenen Haus lebten weit über 20 Katzen. Sie waren fast alle in schlechtem Zustand. Eine Katze, die wir Lunella nannten, war völlig blind. Wir brachten sie in einer unserer Pflegestellen unter, wo sie gepflegt und aufgepäppelt wurde, und als es ihr Zustand zuließ, wurden die durch Katzenschnupfen zerstörten Augen operativ entfernt.

Dieses Handicap beeinträchtigt Lunella jedoch in keiner Weise. Unermüdlich animiert sie ihren Menschen durch Maunzen zum Spielen. Ob Federwedel oder Tischtennisball, ob Papierknäuel oder Spielmaus, alles wird begeistert angenommen. Ihr Gehör ist ausgezeichnet, und sie kann das Spielzeug punktgenau orten.

Lunella braucht Menschen mit Katzenerfahrung und Geduld, die ihr die Zeit geben, die sie braucht und sie so nehmen, wie sie ist. Durch ihre Blindheit ist sie ein wenig schreckhaft, daher sollten plötzliche Berührungen vermieden werden. Auch einfach hochnehmen sollte man sie nicht, dann gerät sie in Panik und wehrt sich. Wir wissen ja nicht, was sie erlebt hat. Wenn man sie jedoch anspricht und ihr übers Fell streichelt und sie dann sanft hochnimmt, passiert gar nichts. Zu Kindern sollte Lunella nicht, aber jemand, der viel zuhause ist und eine temperamentvolle Katze sucht, für den ist Lunella die richtige.

Mit ihren Artgenossen hat Lunella keine Probleme, sie läuft in der Pflegestelle problemlos in der Gruppe mit. Mittlerweile macht sie sich einen Spaß daraus, die anderen zum Spielen aufzufordern oder ihnen aufzulauern. Ihren Futternapf und die Katzentoilette findet sie mühelos.

Lunella hat zwar ihr Augenlicht verloren, aber sie sieht ihren Menschen tief ins Herz. Sie wurde vor dem sicheren Tod gerettet und wartet nun auf ihren Menschen, der wie sie mit dem Herzen gut sieht.


April 2016

Lunella hat sich super in der deutschen Pflegestelle eingelebt. Sie sprüht nur so vor Lebensfreude. Und hat allen gezeigt, dass sie sich auch mit Hunden bestens versteht, wie man auf den Bildern sieht.

Lunella hat zwar ihr Augenlicht verloren, aber sie sieht ihren Menschen tief ins Herz. Sie wurde vor dem sicheren Tod gerettet und wartet nun auf ihren Menschen, der wie sie mit dem Herzen gut sieht.

Wenn sich die zauberhafte Lunella in Ihr Herz geschlichen hat, freuen wir uns über Ihre Nachricht.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Beate Hautsch
Fon: 0551 50969136
Mobil: 0162 7069986
E-Mail: beate.hautsch@protier-ev.de
Eigenschaften
verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer gibt Lunella eine Chance?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück