Anzeige-Nr.: 435746
vom 12.10.2016
86 Besucher

TANIA

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundegarten Serres e.V. 
53881 Euskirchen

Telefon: 02251-73640


Beschreibung
Tania, geb. 05/2010, lebt in Serres (GR).
„Hallo! Die nette Frau, die mich im Juli 2014 gefunden hat, hat mich Tania genannt und sich wirklich rührend um mich gekümmert...
Als sie mich das erste Mal sah, wollte sie mich einfangen. Ich hatte aber so große Angst vor ihr, dass ich immer wieder davonlief. Ich hatte ja keine Ahnung, dass mir endlich mal jemand etwas Gutes tun will...
Nach ein paar Tagen hat sie mich dann aber doch erwischt. Ich hatte solche Angst! Ich habe gezittert und es hat wirklich lange gedauert, bis ich Vertrauen zu Christina gefasst habe.
Sie sah mich immer etwas mitleidig an, aber ich wußte ja, dass ich nicht der schönste Hund der Welt war. Ich war voller Flöhe, hatte Parasiten, kaum noch Fell und war nur noch Haut und Knochen.
Die Tierärzte haben mir Blut abgenommen und auch sonst einige Tests gemacht. Diese haben ergeben, dass ich außerdem noch Würmer hatte, Ehrlichiose und Leishmaniose positiv war. Die Würmer und die Ehrlichiose sind gegangen, die Leishmaniose leider geblieben. Ich bekomme Tabletten (Allopurinol) dagegen, mit denen geht’s mir viel besser und ich bin jetzt ein ganz anderer Hund. Seht euch nur meine Verwandlung an!
Ich bin jetzt auch nicht mehr so ängstlich, ich spiele gern mit meinen Artgenossen und freue mich jedes Mal, wenn ich Christinas Stimme höre und sie dann sehe!
Was es sonst noch zu erzählen gibt? Mittlerweile bin ich kastriert worden, ich bin mittelgroß (ca. 45 cm) und brauche lange, bis ich jemandem vertrauen kann. Ich bin lieb, nur etwas schüchtern, geben Sie mir etwas Zeit. Ich werde Ihnen danach aber nicht mehr von der Seite weichen.“
Wenn sie Tania eine Chance geben wollen oder auch, wenn Sie Fragen zu Leishmaniose haben. Die Hunde können in der Regel gut damit leben und sprechen sehr gut auf die Medikamte an.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab Juli 2015 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Thessaloniki nach Düsseldorf
von Thessaloniki nach Stuttgart
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"TANIA"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück