Anzeige-Nr.: 435802
vom 12.10.2016
101 Besucher

Epi wurde als hilfloses Baby ausgesetzt

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04421-7793281


Beschreibung
Epi und sein Brüderchen Obi wurden von ihrem ehemaligen Besitzer ausgesetzt und hilflos zurückgelassen. Zum Glück wurden sie aber rechtzeitig vom Tierschutz entdeckt und ins Refugio gebracht. Zum Zeitpunkt ihrer Rettung waren die beiden Geschwisterchen noch kleine Welpen und in ganz schlimmen gesundheitlichen Zustand. Beide litten an der Räude, die dringend behandelt werden musste. Epi und Obi fanden eine wunderbare Pflegstelle, wo sie liebevoll aufgepäppelt und behandelt wurden. Nach drei Monaten war die Räude auskuriert, die beiden Jungs perfekt erholt und nun sind sie bereit, sich auf die Suche nach ihren Familien zu machen. Sie brauchen ein Zuhause, wo sie glücklich sein können und wo man sich um sie kümmert. Beide träumen von einem so schönen Zuhause, wie sie es seit einiger Zeit bei ihrer Pflegefamilie erleben dürfen. Möchten Sie einen der beiden Jungs bei sich aufnehmen und ihm das ersehnte Leben als geliebtes Familienmitglied schenken? Wenn ja, dann nehmen Sie bitte ganz schnell Kontakt zu uns auf, damit wir Epi oder Obi auf ihre Reise in eine sichere und schöne Zukunft vorbereiten können. Viel Glück, ihr Zwei !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 28.9.2015
Grösse: 48 cm
Gewicht: 14 Kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Epi litt an Räude, aber nun er ist geheilt

Epi versteht sich blendend mit Kindern und Hunden. Er lebt auf seiner Pflegestelle mit einer Katze zusammen, der er nichts macht, aber er bellt sie an, da sie ihm nicht gefällt. Epi ist ein bezaubernder und energiegeladener Hund. Er ist sehr zärtlich und schlau.

( Refugio )

Möchten Sie Epi bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Epi wurde als hilfloses Baby ausgesetzt "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück