Anzeige-Nr.: 435803
vom 12.10.2016
115 Besucher

Uli und das Schicksal eines Podencos....

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05102-6546


Beschreibung
Das ist unser Uli, wie er liebevoll von den Mitarbeitern des Tierheimes in Cabra genannt wird. Sein richtiger Name ist Ulises und er hat eine traurige und für Podencos so typische Geschichte. Er kam eines späten Nachmittags aus den Bergen hinunter ins Tal, müde, mit gesenktem Kopf und den Schwanz eingeklemmt zwischen den Beinen. Das war nichts Außergewöhnliches, denn die Jagdsaison war gerade zu Ende gegangen und Uli war ein weiteres Opfer der Jäger, die ihre Tiere nach der Jagd ihrem Schicksal überlassen. Dieser arme und gutmütige Podenco lief die Via Verde entlang, die von vielen Menschen begangen wird und wo er ab und an etwas zu Fressen bekam. Irgendwann kam er an einem Spital an, wo er in den Müllcontainern nach Futter suchte und von einer Mitarbeiterin des Tierheimes entdeckt wurde. Zu diesem Zeitpunkt war das Tierheim, ebenso alle Pflegestellen voll besetzt, so dass Uli warten musste, bis er aufgenommen werden konnte. Er verbrachte die langen und traurigen Nächte auf einem Parkplatz, wo er sogar einmal von Jugendlichen mit Steinen beworfen wurde. Endlich kam der Tag der Rettung, als im Tierheim Platz frei wurde. Jetzt hat er wieder Glanz in seinen Augen, nachdem er nun weiß, dass er nicht mehr geschlagen und misshandelt wird. Wir wünschen uns nun ganz dringend eine liebe Familie für den freundlichen Uli, die ihm die Zuwendung und Zärtlichkeit schenkt, die er noch nie erleben durfte. Er hatte sicherlich noch nie ein Zuhause, geschweige denn ein eigenes Körbchen. Möchten Sie unseren Uli adoptieren und ihm wieder ein Strahlen auf sein hübsches Podenco-Gesicht zaubern? Wenn ja, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns, damit wir ihn auf seine Reise in eine schöne Zukunft vorbereiten können. Viel Glück, Uli !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. August 2013
Grösse: 45 cm Schulterhöhe
Gewicht: 10 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

Der Name Ulises stammt aus der griechischen Mythologie und bedeutet Held. Das ist er auch, denn er hatte ein sehr schlechtes Leben, wurde misshandelt und gequält, aber es hat es geschafft und überlebt. Uli versteht sich sehr gut mit seinen Hundefreunden, da er einen sehr gutmütigen und unterwürfigen Charakter hat. Er liebt es, gestreichelt zu werden und er geht bereits gut an der Leine. Das einzige, was er sich nun noch verzweifelt wünscht, ist eine liebe Familie.

( Cabra )

Möchten Sie Ulises bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Uli und das Schicksal eines Podencos...."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück