Anzeige-Nr.: 436052
vom 13.10.2016
44 Besucher

Tobi ein menschenbezogener Rüde

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutz-miteinander e.V. 
38518 Gifhorn

Telefon: 05371-687266


Beschreibung
Tobi ist ein ca. 55 cm großer Rüde. Er lebt bereits seit 2009 im Shelter, aus seiner Zeit davor ist uns nichts bekannt.

Tobi ist ein sehr lieber und menschenbezogener Hund, der die Aufmerksamkeit seiner Betreuer sehr genießt und dabei stets freundlich ist. Manchmal kann er aber auch einen kleinen Dickkopf haben. Aber wer kann das nicht, wenn es darum geht, Aufmerksamkeit zu bekommen?

Er versteht sich gut mit anderen Hunden und geht gut an der Leine. Jedoch reicht ihm die eine Stunde pro Woche im Auslauf nicht. Er möchte doch noch so viel mehr erleben, was in einem kleinen Zwinger leider nicht möglich ist.

Wir wünschen uns für Tobi ein aktives und hundeerfahrenes Zuhause, dass sein freundliches Temperament zu schätzen weiß.

Er könnte schon bald gechipt, geimpft und kastriert zu Ihnen reisen.

Der Hund befindet sich zur Zeit noch in Russland, der Transport nach Deutschland, wird über den Verein organisiert. Die Vermittlung erfolgt durch Tierschutz miteinander e.V., nach ausführlichem Vorgespräch und positiver Vorkontrolle, natürlich mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Bei ernsthaftem Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Team-Kollegin Diana Rinke.
eMail d.rinke@tierschutz-miteinander.de
Mobil: 0171-1406060
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tobi ein menschenbezogener Rüde"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück