Anzeige-Nr.: 436084
vom 13.10.2016
73 Besucher

Monica – Einsamkeit und Mobbingattacken

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Schäferhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutz-miteinander e.V. 
38518 Gifhorn

Telefon: 05371-687266


Beschreibung
Monica (ca. März 2015 geboren) wurde als Welpe alleine in Moskaus Straßen aufgefunden. Liebe Menschen informierten unsere russischen Tierschutzkollegen, dass in einer Straße eine Hündin mit ihren Welpen sitzt. Doch als sie dort eintrafen, war von ihnen weit und breit nichts mehr zu sehen.

Ein Stück weiter fanden sie dann einen der Welpen. Allein und verängstigt und ohne jeglichen Schutz saß er dort zusammengekauert und drückte sich in eine Hausecke. Als sie sich ihm näherten, hörten sie, wie er leise wimmerte… sein kleiner Körper zitterte.

Die Hundefamilie blieb verschwunden und keiner weiß bis heute, was geschehen ist. Doch wenigstens diesem Welpen sollte geholfen werden. Sie nahmen die kleine Hündin mit und brachten sie ins Shelter „Kozhuhovo“. Dort bekam sie den Namen Monica und alle hofften, dass sie bald eine Familie finden würde.

Doch auch im Shelter war es für Monica nicht einfach. Sie war eingeschüchtert und konnte sich gegenüber den anderen jungen Hunden nicht durchsetzen. Immer wieder wurde sie von den anderen Jungspunten gemobbt und weggebissen.

Monica`s junges Leben bestand aus Angst und Mobbing. Die Hoffnung, dass sie schnell ein Zuhause finden würde, sanken mit jedem Besucher, der an ihr vorbei ging ohne sie überhaupt wahrzunehmen.

Um ihr zu helfen, setzten ihre Betreuer sie zu erwachsenen, sehr verträglichen Hunden um. Darunter war auch der ältere Rüden Surik. Und es gelang, Surik nahm sich ihrer an. Er achtete fortan auf Monica und schritt ein, wenn sie von den anderen Hunden bedrängt oder gar gezwickt wurde.

Endlich ging es ab diesem Zeitpunkt auch Monica besser. Surik gab ihr Sicherheit und so konnte auch Monica mehr Lebensfreude entwickeln und manchmal auch ein klein wenig mutig werden.

Monica ist mittlerweile 1 Jahr alt und ca. 50 cm groß. Mittlerweile hat sie sich zu einer fröhlichen und aktiven Hündin entwickelt, die freundlich zu den Menschen und ihren Artgenossen ist. Wenn sie die Möglichkeit hat, genießt sie es zu spielen und zu laufen.

Sie hat auch bereits gelernt an der Leine zu laufen.
Insgesamt ist Monica eine schüchterne Hündin, die etwas Zeit braucht, sich an neue Situationen zu gewöhnen. Doch auch für sie wird es nun endlich Zeit ein eigenes Zuhause zu bekommen. Monica sucht „ihren Menschen“, der ihr Sicherheit gibt und dem sie vertrauen kann.

Monica ist bereits kastriert, gechipt und geimpft.

Der Hund befindet sich zur Zeit noch in Russland, der Transport nach Deutschland, wird über den Verein organisiert. Die Vermittlung erfolgt durch Tierschutz miteinander e.V., nach ausführlichem Vorgespräch und positiver Vorkontrolle, natürlich mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Für weitere Infos steht Ihnen Monica´s Vermittlerin zur Verfügung:
Yvonn Phillips
Email: y.phillips@tierschutz-miteinander.de
Mobil: 01578-7030172
Tel.: 02822-7159818
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Monica – Einsamkeit und Mobbingattacken"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück