Anzeige-Nr.: 436091
vom 13.10.2016
67 Besucher

Griffo

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKörbchen gesucht 
53909 Zülpich

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Griffo (Santiago)
Rasse: Griffon-Mix
Geschlecht: Rüde
Alter: gut 6 Jahre (01/2010)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Herkunft: Tierheim bei Santiago de Compostela
Aufenthaltsort: Santiago
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

Hi
Ich bin der Griffo.
Über mein Aussehen erzähle ich mal lieber nix. Das ändert sich ohnehin dauernd. Je nach dem, wie lang meine Haare sind und wann ich zuletzt beim Frisör war.
Ich erzähle lieber, was für einen feinen Charakter ich habe.
Und was für ein toller Hund ich bin.
Ja, das bin ich.
Fröhlich.
Immer gut gelaunt.
Hin und wieder ein bißchen albern.
Manchmal total faul.
Zwischendurch voll schmusig.
Ab und zu abenteuerlustig.
Oft eher gemütlich.
Also kurz gesagt: Ich bin ein Hund für alle Fälle.
Egal welche Charaktereigenschaft gerade gefragt ist – ich habe sie im Angebot.
Ganz bestimmt.
Das klingt zu schön um wahr zu sein. Sie meinen, da muß ein Haken sein. Einen so tollen, perfekten Hund gibt es nicht.
Doch, den gibt es, ich bin der lebende Beweis.
Was ich Ihnen verschwiegen habe?
Nix.
Warum sollte ich?
Sie meinen den Jagdtrieb.
Nein, den habe ich nicht verschwiegen. In meinen Kopfdaten steht doch dran, daß ich ein Griffon-Mix bin. Da ist es doch logisch, daß ich Jagdtrieb habe. Warum soll ich darüber extra reden?
Sie wollen einen Hund, den Sie ableinen können.
Klar geht das mit mir.
In sicher eingezäuntem Gelände können Sie mich ohne Probleme auch von der Leine lassen. Ich werde alle interessanten Spuren verfolgen. Und wenn ich damit fertig bin (was eine Weile dauern kann) dann komme ich zu Ihnen zurück.
Vielleicht können Sie mich auch mit eine Stück Kochschinken bestechen, so daß ich eher komme. Oder mit Goudakäse. Das müssen wir ausprobieren.
Sie sehen, man kann mich schon ableinen. Man muß nur Sorge dafür tragen, daß ich nicht weg kann. Logisch oder?
Wie, das ist Ihnen zu mühsam. Sie wollen beim Spaziergang die eine Hand in die Tasche stecken und mit der anderen ihr Smartphone bedienen.
Wenn das Ihr Wunsch ist, warum wollen Sie dann einen Hund? Besorgen Sie sich doch eine Tigerente, die Sie hinter sich her ziehen können. Das wäre sinnvoller. Da passiert dann auch nix.
Also ich wünsche mir Besitzer, die sich auch beim Spaziergang mit mir beschäftigen. Die gemeinsam mit mir nach Mäusen buddeln. Oder die gemeinsam mit mir über Stock und Stein klettern. Eben Menschen, die gerne in der Natur sind und selbige auch wahr nehmen und erleben wollen.
So wie ich.
Wenn wir dann von unserem Abenteuer zurück kommen, dann müssen wir uns ausgiebig auf dem Sofa ausruhen.
Das heißt, ich muß ruhen und meine Menschen dürfen mich sanft in den Schlaf kraulen.
Ja, genau so gehört sich das.
Natürlich ist das alles utopisch...........

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie weitere Fotos, Videos, Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort und, und, und…

Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Griffo"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück