Anzeige-Nr.: 436097
vom 13.10.2016
37 Besucher

Honey

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKörbchen gesucht 
53909 Zülpich

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Honey (Santiago)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: gut 5 Jahre (01/2012)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 55 - 60 cm
Herkunft: Tierheim bei Santiago de Compostela
Aufenthaltsort: Spanien
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

„Wow, ist das eine tolle Hündin“, habe ich gedacht, als ich Honey im Tierheim bei Santiago in Spanien kennen gelernt habe.
Erstaunlich, daß sie nicht längt vor Ort adoptiert worden ist.
Aber in Spanien ist gerade mal wieder Welpenzeit. Im Tierheim stapeln sich die Hundekinder. Da gucken die Adoptanten an den ausgewachsenen Hunden vorbei.
So ist Honey’s einzige Chance die Vermittlung nach Deutschland.
Wobei ihr das auch die Chance eröffnet, ein Zuhause bei Menschen zu finden, die sich an ihrem tollen Charakter wirklich erfreuen und sich mit ihr beschäftigen.
In Spanien würde sie vermutlich irgendwo als „Gartenmöbel“ auf einer Finca landen. Sie wäre halt so da. Hin und wieder würde man sie streicheln oder auch nicht. Ins Haus dürfte sie nicht und wirklich um sie kümmern würde sich auch keiner.
So gesehen ist die Welpenzeit nicht nur ein Fluch, sondern auch eine Chance für Honey.
Wobei die Hündin selbst auch nicht alt ist. Der Tierarzt schätzt, sie ist Anfang 2012 geboren.
Das ist ein super Alter für einen Hund.
Erwachsen genug, um nicht jeden Unsinn mitzumachen.
Jugendlich genug, um Spaß an spannenden Abenteuer zu haben.
Honey ist neugierig darauf das Leben zu entdecken.
Sie ist souverän genug, sich nicht aus der Ruhe bringe zu lassen.
Außerdem ist sie unheimlich anhänglich und menschenbezogen. Wenn man sie zurück weist, kann sie sich aber auch mit sich selbst beschäftigen.
Ich weiß wirklich nicht, was ein Hund noch mitbringen muß, um perfekt zu sein.
Hinzu kommt auch noch die Größe.
Honey hat eine Schulterhöhe von ca. 55 bis 60 cm. Das ist also ein „richtiger Hund“. Aber das schlanke Model, so daß man sie im Notfall auch mal ins Auto heben kann.
Honey wird sich bemühen alles richtig zu machen.
Gleichzeitig ist sie pfiffig und verschmitzt und wird mit ihrem Charme versuchen die Dinge so zu manipulieren, wie sie sie gerne hätte.
Mit Artgenossen beiderlei Geschlechts ist Honey verträglich. Sie spricht die Hundesprache perfekt und zeigt mit kleinen Gesten, wo ihre Grenzen sind. Wären doch nur alle Hunde so sozialisiert. Das Leben auf Deutschlands Spazierwegen wäre viel, viel einfacher.
Selbstverständlich kann Honey auch in eine Familie mit größeren Kindern vermittelt werden.
Größer deshalb, weil sie sich – das ist aber auch wirklich der einzige Haken – gerne schon mal auf die Hinterbeine stellt und die Leute anspringt. Vor lauter Liebe und Lebensbejahung kann sie „umwerfend“ sein. Das ist bei kleinen Kindern sicher nicht so günstig........

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie weitere Fotos, Videos, Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort und, und, und…

Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Honey"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück