Anzeige-Nr.: 436110
vom 13.10.2016
45 Besucher

Amets - muss im Käfig ausharren

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Amets lebte bisher auf der Straße und wurde von Anwohnern versorgt. Nun ist ihr Bauch aber immer dicker geworden und daher haben die Anwohner die Tierschützer verständigt. Sie haben Amets jetzt übernommen, damit sie möglicherweise ihre Babys in Sicherheit bekommen kann.
Momentan zeigt sie sich noch recht ängstlich den Tierschützern gegenüber und wird auf jeden Fall noch Zeit und Geduld brauchen.

Update 23.09.2016
Die Tage verstreichen und die arme Amets ist weiterhin in einem Käfig untergebracht. Für die arme Maus ist das die absolute Hölle und sie kehrt immer mehr in sich zurück. Sie ist schüchtern geworden und trauert über die komplette Situation.

Die Tierschützer kümmern sich so oft wie es nur geht um sie. Und Amets hat auch verstanden, dass sie ihr nichts böses wollen. Aber sie wird auf jeden Fall noch Zeit und Geduld im neuen Zuhause brauchen. Aber Amets hat es verdient, dass sie endlich aus dem Käfig rauskommen darf.

Aufenthaltsort: Spanien/Bilbao

Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.
Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Amets - muss im Käfig ausharren"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück