Anzeige-Nr.: 436128
vom 13.10.2016
339 Besucher

Dackel-Mops-Mischling Billy

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Dackel-Mops-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
10 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierheim Zweibrücken 
66482 Zweibrücken

Telefon: 0633276460


Beschreibung
Billy, Dackel – Mops - Mischling, geb. 08/2006, männlich, nicht kastriert

Billy wurde vor vielen Jahren von uns vermittelt. Leider musste er auf Grund von Überforderung mit zehn Jahren zu uns zurück ins Tierheim. Wir können hier nur mutmaßen, aber wenn ein Hund in dem Alter nach so vielen Jahren zurück kommt, dann wohl deshalb, weil in dem Zuhause einiges schief gelaufen sein muss. Vermutlich fehlten dem kleinen Mann Grenzen.

Bekannte der Familie hatten es mit Billy versuchen wollen, brachten ihn aber nach zwei Nächten zu uns, da er die Tochter gebissen hatte.

Billy leidet ganz entsetzlich bei uns. Er schreit regelrecht und wer ihn nicht sieht, vermutet hinter den Tönen wohl eher einen Papagei, als einen Hund.

Seine Verträglichkeit mit Artgenossen und Katzen werden wir testen. Momentan fehlt uns ein Hund in seiner Größe.

Billy sucht in jedem Fall einen kinderlosen Haushalt. Seine neuen Halter sollten bereits Erfahrung mit Hunden haben und sich nicht davon einschüchtern lassen, wenn er mal die Zähne zeigt oder auch einsetzt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dackel-Mops-Mischling Billy"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück