Anzeige-Nr.: 436195
vom 13.10.2016
938 Besucher

Lulu

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Pudel (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
8 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Berlin
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzYorkshire-Hilfe e.V. 
34466 Wolfhagen

Telefon: 06221 303335


Beschreibung
Lulu ist eine kleine ca. 30 cm und etwas über 5 kg leichte Pudelhündin von 8 Jahren.

Wir wurden gebeten für sie ein neues Zuhause zu suchen, sie kommt aus deutscher Haltung.

Update von der Pflegestelle

Lulu ist eine sehr freundliche Hündin die sehr bewegungsfreudig ist. Ohne Leine verträglich mit freundlichen Hunden gleicher Größe, große Hunde entscheidet die Chemie. Da geht sie schonmal aus Unsicherheit nach vorne. Grundkommandos wie -Sitz, Platz, Aus - befolgt sie, ins Körbchen schicken auch, aber mit -bleib- hapert es schonmal. Im Haus ist sie ganz normal ruhig, bellt manchmal, wenn sie draußen laute Geräusche hört, das hört aber nach einer Ermahnung schnell auf:
100% stubenrein, meldet sich, wenn sie muss, normal abends gegen 22 Uhr letzte Runde, dann erst wieder früh gegen 8 Uhr. Sollte sie nachts müssen, fiepst sie ansonsten schläft sie durch.

Autofahren- angeschnallt mit Gurt auf dem Sitz- kein Problem, sie sitzt ganz artig und still, in der Box jammert sie, hörte aber nach einer Weile bei mir auch wieder auf, muss der Besitzer testen. Spaziergänge mag sie sehr, Autos und Verkehr ängstigt sie überhaupt nicht und macht ihr keinen Stress, allerdings ist sie draußen generell sehr hippelig aber eher weil sie ihre Nase kaum vom Boden kriegt und alles abschnüffelt. Lulu ist aber ein echter -Leinenpöpler- wenn sie andere Hunde sieht, allerdings kann man daran -arbeiten- , sie ist da durchaus lernfähig. Wenn sie sich noch nicht reingesteigert hat, reicht meist ein klares -Nein - und man geht einfach zügig mit ihr weiter, dann ist es auch schon gut, das gleiche gilt für dieses- in die Leine beißen. Menschen, Pferde, Radfahrer, Jogger etc. werden nicht verbellt. Lulu braucht eine klare und ruhige Ansprache, dann klappt das auch.

Da Lulu ein Tierschutzhund ist wird sie nur mit vorheriger Platzkontrolle, mit Abgabevertrag und gegen Zahlung einer Aufwandsentschädigung in die allerbesten Hände abgegeben.

Lulu ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt. Sie wird nur mit vorheriger Platzkontrolle, mit Abgabevertrag und gegen Zahlung einer Schutzgebühr in die allerbesten Hände vermittelt.

Bitte lesen sie vor Kontaktaufnahme unsere Informationen zur Vermittlung

http://www.yorkshire-hilfe.de/index.php?page=Vermittlungsinfos

Ansprechpartner
Frau Vera Wolf
Tel.:06221/303335 oder per Mail
vera@yorkshire-hilfe.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lulu"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück