Anzeige-Nr.: 436497
vom 14.10.2016
77 Besucher

Trefi- verschmust und sooo einsam :-(((

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Viszla-Labrador-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzMenschen pro Tiere e.V. 
55278 Mommenheim

Telefon: 0170-2308449


Beschreibung
TREFI, Viszla Mix, ca. 70cm, geb. 2008-NOTFALL-

*
Freundlich zu Erwachsenen: ja
Freundlich zu Kindern: ja
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Kastriert: nein
Video: https://www.youtube.com/watch?v=QfnxkN2JoyM
Video: https://www.youtube.com/watch?v=ZyQXYP-WqHM
Video 2016: https://youtu.be/uKfIMZrJ8j8
*
TREFI - Mit der Hoffnung schwindet die Kraft …
Obwohl nicht mehr der Jüngste und sicher mit normalen Spaziergängen zufrieden, ist Trefi im Tierheim völlig unterfordert und vermisst Zuneigung und Nähe so sehr, dass er in den letzten Monaten unbegreiflich schnell „gealtert“ ist. Trefi gibt sich auf!
Trefi hat angefangen Holz zu fressen (er nagt es nicht einfach an). Er versucht total verzweifelt, die fehlende Nähe, Zuneigung und Beschäftigung irgendwie zu kompensieren. Er kommt einfach nicht mehr zur Ruhe und baut immer weiter ab. Trefi war ein Bild von einem Viszla, ist verträglich mit allen Hunden, sehr menschenbezogen und total verschmust. Genau das wird ihm nun zum Verhängnis, da im Tierheim niemand Zeit hat für Streicheleinheiten, Spielen oder gar Gassi-Gehen.
Anfangs kam er wohl noch damit zurecht, aber nun leidet er immer mehr unter der mangelnden Zuwendung. Trefi muss dringend auf eine Pflege- oder Endstelle, damit er nicht vor Kummer eingeht. Trefi hat leider auch noch keinen Paten. Wie suchen für das umgängliche Sorgenkind daher dringend beides: Paten und eine Pflege- oder Endstelle, wo er wenigstens noch für einige Zeit erleben darf, was es heißt, von den eigenen Menschen geliebt zu werden, bevor er für immer die Augen schließt.
Trefi wartet im Tierheim Barcs/Ungarn auf seine Menschen und könnte bereits bei der kommenden Fahrt in SEIN Zuhause reisen.
*
Wir sind ein gemeinnütziger Verein und versuchen z.B. durch Kastrationsprogramme und Aufbau neuer Zwingeranlagen, die Situation der Hunde in Ungarn dauerhaft zu verbessern. Allerdings freuen wir uns auch immer, wenn ein Tierheiminsasse, der in Ungarn keine oder schlechte Vermittlungschancen hat, ein Plätzchen in Deutschland findet.
*
Trefi ist bei Ausreise gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem Spot-on gegen Ekto-Parasiten versehen. Er hat bei Ausreise einen EU- Heimtierpass und wird mit Sicherheitsgeschirr an seine Menschen übergeben. Kostenübernahme nach Absprache.
*
Kontakt:
Conny Strobl, Festnetz 06138-941036
conny@menschen-pro-tiere.de
www.menschen-pro-tiere.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Trefi- verschmust und sooo einsam :-((("

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück